Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Erfahrung mit den Nachbaufelgen von MB-Youngclassics? (MB-Exotenforum)

verfasst von Roland500SEL(R), 29.10.2019, 21:26

Ich danke für die freundlichen Worte, meine lieben Mitforisten!

Vor zwei Jahren rief ein Kunde bei mir an und beschwerte sich lauthals darüber, dass im Klarlack seiner neuen Pentafelge eine kleine Fliege eingeschlossen wäre. Es wäre eine Unverschämtheit, so etwas auszuliefern, es wäre ein Zeichen meiner schlechten Qualitätskontolle und er würde nie wieder bei mir einkaufen oder mich weiterempfehlen. Ich hatte in dem Moment echt Angst um meinen Handylautsprecher, so sehr brüllte der Mann ins Telefon.

Als er dann endlich mal Luft holte, konnte ich auch mal Guten Tag sagen und ihm mitteilen, dass, wenn er sich beruhigt und wieder vernünftig mit mir redet, er sofort eine Ersatzfelge bekommt. Nach zehn Minuten Benzingequatsche über unsere Lieblinge hat er sich entschlossen, seine Bernsteinfelge zu behalten. Und zwei weitere Sätze Felgen hat er in den letzten Monaten auch gekauft.

Seien wir uns darüber im Klaren, dass es Serienprodukte sind und es bei ihnen wie bei Serienprodukten aus Deutschland mal einen Ausreisser in der Lackqualität geben kann. Da die Felgen ab Lager verschickt werden, habe ich gar keine Möglichkeit, da vorher reinzuschauen und solche Ausreisser vorher zu identifizieren.
Technisch hatte in in den Jahren nie Probleme gehabt, darüber hat sich noch nie jemand beschwert. Und wenn es Probleme mit den neuen Felgen gibt, dann kümmere ich mich darum. Ok, manchmal dauert es 3 oder vier Tage, bis der Ersatz da ist, das läßt sich nicht vermeiden. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und weil ich genauso gestrickt bin wie meine Kunden, habe ich es immer geschafft, meine Kunden zufriedenzustellen, WENN denn mal ein Problem auftritt.

Die wenigsten Autos, auf denen meine Felgen montiert werden, laufen im Winter und wenn doch, dann seltener auf Alufelgen. Von daher habe ich wenig bis keine Erfahrung, was die Wintertauglichkeit und die Salzfestigkeit angeht. Ich habe meine Gullideckel über den letzten Winter gefahren und keine Probleme gehabt.

Bei glanzgedrehten Felgen ist die Gefahr von Unterwanderungen natürlich besonders groß. Ein einziger Steinschlag reicht, um das Wasser unter den Klarlack wandern zu lassen und schon gehts los. Wenn dann noch im Winter Salz dazu kommt, ist es schnell um die Felgen geschehen - bei jedem Hersteller und in jeder Preislage.

Apropos Preislage - ich finde nicht, dass meine Felgen sehr teuer sind. Verglichen mit restaurierten Originalen sind sie eher preiswert! Für einen Satz AMG Pentas zahlt man heute rund das Dreifache dessen, was meine Nachbauten kosten. Und wie bereits erwähnt, gibt es im Gegensatz zu Mitbewerbern im gleichen Angebotssegment bei mb-youngclassics immer Radbolzen, originale Mercedes Nabenkappen und die Ventile dazu. Wer schon mal nen Satz Nabenkappen beim Daimler gekauft hat, weiß, dass der Mehrpreis fast alleine durch die Kappen gerechtfertigt ist.

Natürlich gibt es immer noch die Möglichkeit, bei ATU zu kaufen, aber das bleibt jedem selbst überlassen...

@Carat - melde Dich einfach bei mir und wir reden drüber ;-)


Gruß Roland Müller
www.mb-youngclassics.de

[image]




» Hallo Freunde,
»
» hat schon jemand Erfahrung mit der Qualität der Nachbaufelgen von MB
» Youngclassics gemacht? Ich finde es traumhaft, welche Felgen dort angeboten
» werden. Auch die original 8x16" Lorinser gibt es dort wieder (wohl
» original), die anderen dürften eher aus Fernost kommen vermute ich. Da sie
» nicht wirklich günstig sind, würde ich gerne wissen ob schon jemand
» Langzeiterfahrung bezüglich Lackqualität und Oxidation hat, am besten auf
» einem Alltagswagen.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
142412 Postings in 24491 Threads, 957 registrierte User, 225 User online (0 reg., 225 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum