S126 560 TEL am 22. Januar 2021 (MB-Exotenforum)

280C @, Mittwoch, 06.01.2021, 07:54 (vor 205 Tagen)

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Mittwoch, 06.01.2021, 10:46 (vor 205 Tagen) @ 280C

Auf dem Bild sieht die Seitenlinie (Fenster hinten)beim TEL wirklich bescheiden aus....

Das so Hochpreisige Umbauten häufig nicht wertsteigernd sind ist nun nich so überraschend...

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

PeterM @, Mittwoch, 06.01.2021, 11:42 (vor 205 Tagen) @ MV12

Finde ich auch wenig überraschend. Fast alles, was nicht "ab Werk" ist, legt nicht sonderlich an Wert zu. Es zählt am Ende nur, was original ist.

Dieser (eigenen) These folgend würde es mich sehr interessieren, was die W140 Kombi Umbauten von AMG für den Sultan von Brunei heute bringen würden. Da diese sehr nah an "Werksumbauten" sind, dürften die wohl schon einen gewissen Sammlerwert erzielen. Aber wahrscheinlich werden wir es nicht erleben, dass davon mal einer in den Verkauf geht.

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Mittwoch, 06.01.2021, 11:45 (vor 205 Tagen) @ PeterM

Auch wieder richtig.... bei manchen Kleinserien ist es echt erstaunlich.
Versuch mal nen Original AMG Hammer zu bekommen:-D

Widebody Coupe C126?

Aber diese ich bau mir mein Traumauto, das sonst niemand hat.... naja

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

Franky, Mittwoch, 06.01.2021, 11:59 (vor 205 Tagen) @ MV12

Servus,

ein sehr guter Bekannter hatte ein 264er Volvo damals in Hamburg
zum Cabriolet umbauen lassen.
Sehr aufwändig und Teuer, aber es war SEIN Traumauto.
was weder die Hamburger Firma und er wussten, in USA gab es wohl ne Hand voll.
https://www.flickriver.com/photos/91728279@N06/34986487965/
Hatten wir nicht mal ein Foto aus Hamburg mit einer A 140 Rohkarosse?
gruß Franky

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

280C @, Mittwoch, 06.01.2021, 16:45 (vor 205 Tagen) @ Franky

Wem gehört denn der Account? Dir?
Das sind ja alles Bilder aus meiner Umgebung hier :-)

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

designo, Samstag, 09.01.2021, 20:30 (vor 202 Tagen) @ Franky
bearbeitet von designo, Samstag, 09.01.2021, 20:35

Hatten wir, hatten wir...

Hier zumindest der Text:
KLICK MICH

Vielleicht kann jemand die Bilder wieder aktivieren?

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

Franky, Sonntag, 10.01.2021, 10:46 (vor 201 Tagen) @ designo

Servus,
ja, wer kann das machen, so können wir reausbekommen, ob der Volvo da auch umgebaut wurde.
in Schweinfurt wurde bei einem Karosserie Bauer auch ein 126er verlängert.
ich werde mal einen ex Mitarbeiter darauf ansprechen.
gruß Franky

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

designo, Donnerstag, 14.01.2021, 22:52 (vor 197 Tagen) @ Franky

Unser Admin vielleicht?

K.A., ob das technisch noch geht, weil der Beitrag ja aus der "alten" Forumszeit stammt.

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

mercedes-c140-fan, Sonntag, 17.01.2021, 00:23 (vor 195 Tagen) @ designo

Hatte die damals gespeichert:
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]


Grüße
Bernhard

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

designo, Sonntag, 17.01.2021, 21:45 (vor 194 Tagen) @ mercedes-c140-fan

Super. Danke!

Was mich interessieren würde: weiß jemand, ob es hier eine Verbindung zu den bekannten C140 Cabrios von AMG gibt:

C140 Cabrios von SGS

Zitat:
"Weniger bekannt sind allerdings die Cabrios auf Basis des Mercedes C140..."

Gab es hier evtl. eine Auftragsfertigung?

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

mercedes-c140-fan, Sonntag, 17.01.2021, 22:53 (vor 194 Tagen) @ designo

Wird sich um eine Auftragsarbeit gehandelt haben, genau wie bei den Kombis. Mehr solcher Baubilder wären schön.

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

Franky, Montag, 18.01.2021, 13:51 (vor 193 Tagen) @ mercedes-c140-fan

Servus,
sau geil,
das meinte ich!!
kann man den Tankdeckel mit dem vom AMG A140 vergleichen? gibt es da bilder von rechts?
Danke gruß Franky

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

mercedes-c140-fan, Montag, 18.01.2021, 14:35 (vor 193 Tagen) @ Franky

Das sind so die einzigen Bilder, auf denen man den Tankdeckel sehen (oder erahnen) kann.

[image]
[image][image]

Grüße
Bernhard

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

Franky, Montag, 18.01.2021, 15:16 (vor 193 Tagen) @ mercedes-c140-fan

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

designo, Montag, 18.01.2021, 20:24 (vor 193 Tagen) @ Franky

Sehr interessant.

So wie es aussieht, auch noch mit Limofront.

Und in grün ;-)

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

mercedes-c140-fan, Montag, 18.01.2021, 22:18 (vor 193 Tagen) @ designo

Das grüne Exemplar sieht sehr nach Photoshop aus ;-)

Ich habs vorhin wahrscheinlich falsch verstanden, da ich davon ausgehe, dass das Fahrzeug von den Rohbaubildern ein AMG-Fahrzeug ist. In der Broschüre z.B. ist auch ein Linkslenker (oben) drin.
[image]

Und dann später auf Testfahrt:
[image]
[image]

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

designo, Montag, 18.01.2021, 23:16 (vor 193 Tagen) @ mercedes-c140-fan

Danke.

Mein Zwinkersmilie hat den gleichen Grund wie Deiner vermutlich ;-)
Das wären ein paar zuviele Zufälle gewesen: A140, Limofront, grünmetallic...

Es bleibt spannend.

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

Franky, Dienstag, 19.01.2021, 13:39 (vor 192 Tagen) @ mercedes-c140-fan

Das grüne Exemplar sieht sehr nach Photoshop aus ;-)

Ich habs vorhin wahrscheinlich falsch verstanden, da ich davon ausgehe, dass das Fahrzeug von den Rohbaubildern ein AMG-Fahrzeug ist. In der Broschüre z.B. ist auch ein Linkslenker (oben) drin.
[image]

Servus,

nein, es geht um den Tankdeckel, der ist bei dem Rohbau anders , dh es sind 2 verschiedene umbauten!
schauts euch noch mal genau an, beim Rohbau ist der Deckel nach oben von der kante größer, beim AMG umgekehrt.
es ist zwar verwunderlich, weil vieles sich aus dem Problem ergibt, und das könnte vom Tank her gleiche sein..also die Problematik.
Gruß Franky

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

mercedes-c140-fan, Dienstag, 19.01.2021, 14:53 (vor 192 Tagen) @ Franky

Moin,

dann noch ein Versuch mit dem im Netz zu sehenden Material, aber auch kein toller Winkel: AMG 140er (rechts am Rand)

[image]

Und bei dem Zeitungsartikel-Bild sieht es auch so aus, als wäre der Teil oberhalb der Linie größer.
[image]


Grüße
Bernhard

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Donnerstag, 07.01.2021, 00:32 (vor 205 Tagen) @ 280C

Hallo,
das ist wieder einer jener Artikel, die mit dicker Backe eine fette Schlagzeile machen wollen. Jedoch werden hier wie üblich Äpfel und Birnen ordentlich durcheinandergeschüttelt.
Bei einem Umbau ist die erste Frage, welches Auto wurde umgebaut und die zweite Frage ist, wer hat den Umbau durchgeführt und die dritte Frage ist, in welcher Qualität.
Der frühe Testarossa und das Cabrio auf Basis C 126 sind von Straman, Costa Mesa, umgebaut worden. Bekannt ist, dass dessen Umbauten nicht die Qualität und die Festigkeit der von anerkannten Umbauern in Europa haben. Die Autos sind für die Fahrt zum Eiscafé und um sie in die Sammlung zu stellen, ok. Bei der womöglich noch sportlichen Fahrt auf einer europäischen Landstraße verwinden sie sich stark und man verliert schnell die Lust daran.
Es sind in der letzten Zeit zwei Cabrios von SGS auf Basis 500 SEC verkauft worden, beide Wagen haben mehr, teils sehr viel mehr als 50.000 Euro gekostet. Da sind 35.000 für einen Straman absolut ok.
Etwas sehr spezielles ist der Caro Kombi, der hier in Europa verbrannt ist, er sollte hier erstmal für 60 und am Ende für 40 TEuro verkauft werden und war jahrelang am Markt. Schade, dass er nicht von einem Sammler angeboten wurde, sondern von Gebrauchtwagen-Haien, die mit Gewalt eine große Mark machen wollten. Dem Wagen fehlt das Image des bekannten Namens, wer außer den Spezialisten weiß schon, wer Caro ist und ihm fehlt von hinten die Ausstrahlung einer S-Klasse, er ist ja von hinten optisch ein S 124. Dazu noch die langweilige Farbgebung außen und innen. Zudem ist er nicht 1990 umgebuat worden, sondern sehr viel später, die genau Geschichte des Wagens ist mir bekannt.
Wer den Wagen jetzt tatsächlich für unter 40 erwirbt, hat ein Schnäppchen gemacht und kann in Ruhe abwarten, bis das Ding in ein paar Jahren für 80 TEuro oder mehr marktfähig wird. Aber warten wir mal ab, welche Gebote tatsächlich abgegeben werden.
In jedem Fall sind 40, wenn nur sowenig dafür geboten werden sollte, mehr als das, was ein 560 SEL, der ansonsten 1 zu 1 vergleichbar wäre, bringen würde.
Und der Range-Rover? Ein ganz früher Zweitürer in gar fürchterlicher Farbgebung, wer will den denn haben? Ich persönlich glaube auch nicht an den Hype bei den Range Rovern, gerade nicht bei den frühen Modelle mit dem schwachbrüstigen Vergaser-Motor.
Anyway, wir werden sehen und ein Artikel, der nur spekuliert und nicht mit Fakten daherkommt, ist sowieso nicht mehr als heiße Luft.
Gruß
Ralf

S126 560 TEL am 22. Januar 2021

touringgarage, Österreich - Graz, Sonntag, 10.01.2021, 09:45 (vor 201 Tagen) @ Ralfmercedes
bearbeitet von touringgarage, Sonntag, 10.01.2021, 09:55

Dieser 126er Umbau zum Kombi ist zwar nur auf den ersten Blick bezaubernd,
aber da sind einfach zu viele Fehler im Karosseriebau die sogar einen Laien abschrecken.

Denke, es wurde da etwas halbherzig und zack zack vorgegangen.
Wie könnte es sonst sein, dass das Heck bzw. die Heckleuchten derartig Be...... eingebaut wurden.
Eine saubere Lösung hätte halt Zeit und Geld gekostet.
Soweit ich mich erinnern kann, gibt es auch keine Klappsitzbank.

Diesem 126er fehlt einfach der Geist bzw. das gewisse etwas.

Hätte das SGS gebaut, wäre das ein ganz anderer Wagen mit dem gewissen etwas geworden und heute auch richtiges Geld wert.

Man denke nur an den herrlichen MB 300 Adenauer als Kombi von BINZ.
Oder an die 140er Kombi von AMG, die ja auch BINZ gebaut umgebaut hat.

Der feine Unterschied machts halt.
Nachhaltig gesehen, sind die SGS halt das Allerfeinste.

Sonderumbauten sind meiner Meinung schon höher zu bewerten, wenn das Gesamtbild stimmig ist und auch technisch ordentlich gemacht ist.

[image][image][image]

Versteigerungen

romu @, Donnerstag, 07.01.2021, 08:23 (vor 204 Tagen) @ 280C

Ich habe kürzlich eine Folge "Der Geiger* auf DMAX gesehen.
Der war auf einer Auktion in den USA. Unglaublich, was da teilweise für schlecht restaurierte Fahrzeuge bezahlt wird. Die Qualität von Restaurierungen und Umbauten scheint da nicht so wichtig zu sein. Vielleicht noch bei Händlern.


https://dmax.de/sendungen/der-geiger/der-auktions-marathon/


Bin auf die Ergebnisse in diesem Fall gespannt.

--
Grüsse

Rolf



[image]


Die Fahrzeuge der Simpsons

Versteigerungen

touringgarage, Österreich - Graz, Mittwoch, 13.01.2021, 10:05 (vor 198 Tagen) @ romu

so sollen Kombi-Umbauten aussehen.
Trotz Verwendung von Serienteilen wirkt das aufgrund der Original-Heckleuchten eigenständig und Dynamisch in Richtung Shooting-Brake.
[image][image][image]

Versteigerungen

Franky, Mittwoch, 13.01.2021, 12:13 (vor 198 Tagen) @ touringgarage

so sollen Kombi-Umbauten aussehen.
Trotz Verwendung von Serienteilen wirkt das aufgrund der Original-Heckleuchten eigenständig und Dynamisch in Richtung Shooting-Brake.
[image][img]


Servus,
des is doch dem Ralf seiner????

gruß Franky

Versteigerungen

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Mittwoch, 13.01.2021, 22:55 (vor 198 Tagen) @ Franky

genau so isses!

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de