C140 AMG 7.0 frische Bilder (MB-Exotenforum)

036 @, Sonntag, 07.04.2019, 14:05 (vor 926 Tagen)

C140 AMG 7.0 frische Bilder

sobisch, Sonntag, 07.04.2019, 19:29 (vor 926 Tagen) @ 036

hm... ich hoffe jemand baut ihn wieder zurück... die 220er Front muss wirklichnicht sein :/

C140 AMG 7.0 frische Bilder

Turboro @, Montag, 08.04.2019, 00:09 (vor 925 Tagen) @ sobisch

Der 220-er Front ist halt nicht so Ausdrucksstark als der W126, 140, oder 220. Der Sultan von Brunei fand das wahrscheinlich sehr schön und modern und die letzte 6 Stück musste AMG auch los werden.

» hm... ich hoffe jemand baut ihn wieder zurück... die 220er Front muss
» wirklichnicht sein :/

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Montag, 08.04.2019, 15:21 (vor 925 Tagen) @ Turboro

» Der 220-er Front ist halt nicht so Ausdrucksstark als der W126, 140, oder
» 220. Der Sultan von Brunei fand das wahrscheinlich sehr schön und modern
» und die letzte 6 Stück musste AMG auch los werden.

Die 220er Front war bei Erscheinen schlicht und einfach prestigeträchtiger,
weil neuer ...

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=116769

... daher wurde damals ja vereinzelt 140er sogar auf 210er Look umgebaut ... :-)

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

Das Runde muss ins Eckige

Strohm @, Donnerstag, 11.04.2019, 10:01 (vor 922 Tagen) @ admin

»
» ... daher wurde damals ja vereinzelt 140er sogar auf 210er Look umgebaut
» ... :-)
»

Sebastian, sensationell, kannte ich noch gar nicht. Gibt es davon noch mehr Bilder?

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Montag, 08.04.2019, 14:52 (vor 925 Tagen) @ sobisch

[image]

» hm... ich hoffe jemand baut ihn wieder zurück... die 220er Front muss
» wirklichnicht sein :/

Ich würde die 220er Front schon deshalb lassen, weil man jetzt nur noch einen 220er Grill montieren bräuchte ... :-)

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

Downgrade

TommysToy @, Berlin, Montag, 08.04.2019, 20:20 (vor 925 Tagen) @ admin

In Anmutung,sowie sichtbarer und fühlbarer Qualität, ist und bleibt der W220 die unwürdigste S-Klasse überhaupt. Diese Front ist für mich ein übles Downgrade. Sorry, wenn das jetzt zu hart klang.

--
1989 300 CE (AMG Aero I)
2000 CLK 320 (AMG Styling I 2-teilig)
2012 E 300 T BLUETEC HYBRID Cuptitbraun

Nicht pauschal

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Montag, 08.04.2019, 20:39 (vor 925 Tagen) @ TommysToy

» In Anmutung,sowie sichtbarer und fühlbarer Qualität, ist und bleibt der
» W220 die unwürdigste S-Klasse überhaupt. Diese Front ist für mich ein übles
» Downgrade. Sorry, wenn das jetzt zu hart klang.

Kann man so pauschal aber auch nicht sagen, ein Mopf-220er mit Leder Exklusive z.B. steht einem 140er da in sichtbarer und fühlbarer Qualität sicherlich nicht nach, ganz im Gegenteil.

[image]
[image]


Und von der Linie her, ist der 220er ja eh eine der schönsten aller S-Klasse-Klassen ... :-) :ok:

[image]

Als die Prestigefaceliftumbauten an den 140ern auf 220er Look gemacht wurden, ging es aber auch nicht um Schönheit, sondern um Prestige. Und das höchste Prestige hat halt immer die neueste Benz-Opik ... ;-)

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

Geschmacksfrage oder nicht

R_S ⌂ @, Regensburg, Montag, 08.04.2019, 21:44 (vor 925 Tagen) @ admin

Qualitätsaspekte jetzt mal außen vor ... der 140er ist optisch/ästhetisch die übelste S-Klasse aller Zeiten, bei Erscheinen schon fragten sich viele, wie sowas in allen Konzerninstanzen einfach blind durchgewunken werden konnte. (Und dieser plumpe Klotz von Mercedes hat dann dem sportlich-eleganten neuen 7er endgültig zum Durchbruch verholfen.)

Wie gesagt, die Qualität und die Technik des 140ers sind ein völlig anderes Thema.

Grüße, Frank

Nicht pauschal

MB-Markus @, Montag, 08.04.2019, 21:46 (vor 925 Tagen) @ admin

Ich denke, es ist Geschmackssache, dem einen gefällt der 140-er besser dem anderen der 220-er

Für mich persönlich ist der 140 eine der schönsten S-Klassen und der 220 die hässlichste, da nützen Exclusivleder und Co. auch nichts. Warum? Zunächst einmal ist mir der 220 viel zu rund, die Scheinwerfer, die Seitenansicht und auch das Heck. Am schlimmsten finde ich den Innenraum, die Holzverkleidung wirkt wie willkürlich verteilt, während beim 140 sie wie aus einem Guß wirkt. Das Holz der Mittelkonsole zieht sich bis zu den Sitzen runter und wird nicht unterbrochen wie beim 220, auch die Verkleidung an den Türen ist beim 220 spärlich im Vergleich zum 140.

Aber wie gesagt, das ist reine Geschmackssache

LG

MB-Markus

@sebastian und R_S

TommysToy @, Berlin, Montag, 08.04.2019, 21:56 (vor 925 Tagen) @ admin
bearbeitet von unbekannt, Montag, 08.04.2019, 22:02

Sicherlich gibt es besonders Exclusive Exemplare. Aber ich fahre sporadisch W126/140/220/221/222 um mir den Vergleich erlauben.

Es beginnt schon mit den Billig wirkenden Mickey-Mouse-Bedienelementen. Sicherlich, das Plastik der Schalter im W140 wirkt nicht hochwertiger. Aber in ihrer Geradlinigkeit wirken sie wenigstens ewiglich.
Im W221 mit den Hochglanz- und Metallschaltern, wirkt das Ambiente um mindestens 3 Klassen teurer.

Dazu kommt, dass der W220 für mich und viele bekannte "0" Autorität ausstrahlt. Der 140er ist für mich die Staatslimousine schlechthin. Der 221 wirkt auch mächtig.

Den 220er muss ich unbedarften erklären. Kein Nicht-Autonerd erkennt das besondere....zu Schlicht....zu schlank und kompakt. Und eben dieser billige Plastikinnenraum. Dem 140er und 221er, ja sogar dem Interieur des VW Phaeton sieht wiederum auch jeder unbedarfte das besondere an. Für mich wirkt der 220er nicht anders als ein vergrößerter W203.

Und Prestigefacelifts empfinde ich als Oberpeinlich. Für den der es sich nicht leisten kann das aktuelle Modell zu fahren. Und es wirkt fast immer verzweifelt gebastelt, mit skurilen Linien und Fugen.

Möchte man seinen W140 modernen aussehen lassen, Warum dan nicht Front und Heck vom C140, jedoch mit Plakettengrill und Stern auf der Haube? Kommt dem 220er doch schon sehr nahe, aber die Linien stimmen wenigstens :D

Ich gebe R_S allerdings recht, dass auch ich den 140er weder schön noch elegant finde. Aber er ist so mächtig gewaltig und fährt sich so schön und fühlt sich so erhaben an, dass ich umbedingt einen haben will. Und als Ingenieur fasziniert mich dessen technische Perfektion sowiso :love:

--
1989 300 CE (AMG Aero I)
2000 CLK 320 (AMG Styling I 2-teilig)
2012 E 300 T BLUETEC HYBRID Cuptitbraun

@sebastian und R_S

R_S ⌂ @, Regensburg, Montag, 08.04.2019, 22:10 (vor 925 Tagen) @ TommysToy

» ... dass auch ich den 140er weder schön noch
» elegant finde. Aber er ist so mächtig gewaltig und fährt sich so schön und
» fühlt sich so erhaben an, dass ich umbedingt einen haben will. Und als
» Ingenieur fasziniert mich dessen technische Perfektion sowiso :love:


Das ist ja das Ärgerliche. Diese Technik/Qualität hätte man auch anders gestalten/verpacken können.
Und die heftigen negativen Reaktionen kamen ja nicht von Mercedes-Hassern, sondern gerade von Leuten, die der Marke und den Autos immer sehr positiv gesonnen waren ...
Nicht wenige langjährige S-Klasse-Käufer haben sich dann mit geballten Fäusten in den Hosentaschen einen 7er bestellt ... weil sie selbst den Anblick des 140ers nicht ertragen hätten oder weil als letzte Instanz die Ehefrau ihr Veto eingelegt hat.

Grüße, Frank

@sebastian und R_S

TommysToy @, Berlin, Montag, 08.04.2019, 22:17 (vor 925 Tagen) @ R_S

Mir würde es schon reichen, die PDC wie beim Coupé zu integrieren oder gar gleich die Coupéstoßfänger zu verwenden.

Aber du hast vollkommen Recht was das Design angeht. Andererseits habe ich im 140er immer das Gefühl, dass man am meisten Innenraum für die Außmaße bekommt. Und er ist sehr übersichtlich und zumindest nach vorn und zur Seite perfekt einschätzbar. Bei vielen aktuellen Fahrzeugen denke ich immer neben meiner Schulter sind noch 1 meter schwülstiges Außenblech.

--
1989 300 CE (AMG Aero I)
2000 CLK 320 (AMG Styling I 2-teilig)
2012 E 300 T BLUETEC HYBRID Cuptitbraun

W140 vs. W220

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Dienstag, 09.04.2019, 01:17 (vor 924 Tagen) @ TommysToy

» Sicherlich gibt es besonders Exclusive Exemplare. Aber ich fahre sporadisch
» W126/140/220/221/222 um mir den Vergleich erlauben.
»
» Es beginnt schon mit den Billig wirkenden Mickey-Mouse-Bedienelementen.
» Sicherlich, das Plastik der Schalter im W140 wirkt nicht hochwertiger. Aber
» in ihrer Geradlinigkeit wirken sie wenigstens ewiglich.
» Im W221 mit den Hochglanz- und Metallschaltern, wirkt das Ambiente um
» mindestens 3 Klassen teurer.
»
» Dazu kommt, dass der W220 für mich und viele bekannte "0" Autorität
» ausstrahlt. Der 140er ist für mich die Staatslimousine schlechthin. Der 221
» wirkt auch mächtig.
»
» Den 220er muss ich unbedarften erklären. Kein Nicht-Autonerd erkennt das
» besondere....zu Schlicht....zu schlank und kompakt. Und eben dieser billige
» Plastikinnenraum. Dem 140er und 221er, ja sogar dem Interieur des VW
» Phaeton sieht wiederum auch jeder unbedarfte das besondere an. Für mich
» wirkt der 220er nicht anders als ein vergrößerter W203.
»
» Ich gebe R_S allerdings recht, dass auch ich den 140er weder schön noch
» elegant finde. Aber er ist so mächtig gewaltig und fährt sich so schön und
» fühlt sich so erhaben an, dass ich umbedingt einen haben will. Und als
» Ingenieur fasziniert mich dessen technische Perfektion sowiso :love:

Also "gradliniger", besser vom Design her, fand ich aber schon immer das 220er Interieur ... :-)

[image]

Beim 140er fand ich die außermittig sitzenden mittleren Lüftungsdüsen schon immer sehr störend ... :-(

... und wer einmal weiß, wie der 140er eigentlich hätte aussehen sollen ...

[image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=137697

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=127885

... der kann dem späteren Serien-140er auch nicht mehr sooo viel abgewinnen ...

[image]

... der 140er ist und bleibt aber natürlich immer ein gaaanz wichtiger Meilenstein in der S-Klasse-Geschichte. Schöner, eleganter finde ich aber schon den 220er, und als Mopf-AMG finde ich, strahlt auch der 220er sehr viel natürliche Autorität aus ... :-)

[image]

Wer einen 220, vom Design her, als einen "großen 203" ansieht, liegt da sicher nicht ganz falsch ...

[image]

... der muss dann einen 140 aber auch als "großen 202" ...

[image]

... oder einen 126er dann auch als "großen 201" sehen .. :-)

[image]

» Und Prestigefacelifts empfinde ich als Oberpeinlich. Für den der es sich
» nicht leisten kann das aktuelle Modell zu fahren. Und es wirkt fast immer
» verzweifelt gebastelt, mit skurilen Linien und Fugen.
»
» Möchte man seinen W140 modernen aussehen lassen, Warum dan nicht Front und
» Heck vom C140, jedoch mit Plakettengrill und Stern auf der Haube? Kommt dem
» 220er doch schon sehr nahe, aber die Linien stimmen wenigstens :D

Du wirst lachen, so ähnlich sollte tatsächlich mal die 140er V12-Differenzierung aussehen ... :-)

[image]
[image]

Das wäre dann das alte Thema, von der Coupé-"Sportfront" an der Limousine ...

[image]
[image]
[image]
[image]

... das ist zwar auch ein Art von Prestigefacelift, aber beim richtigen Prestigefacelift geht es dann wirklich dadrum die Optik des neuen Modells auf das alte Modell zu übertragen. Und da ist 140er in 220er Optik natürlich besonders schwer, weil komplett verschiedene Designphilosophieren. Wobei beim Heck kann das, wenn gut gemacht, schon sehr lecker aussehen ... :ok:

[image]

... ein 210er Prestigefacelift nach 221er z.B. könnte ich mir an einem/meinem S210 durchaus ganz gut vorstellen ...

[image]

... so wie hier mit den Prestigefacelift nach 220er ...

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

W221-Front-Kit am S210

rollingdeep, Dienstag, 09.04.2019, 23:47 (vor 923 Tagen) @ admin

» ...
» ... ein 210er Prestigefacelift nach 221er z.B. könnte ich mir an
» einem/meinem S210 durchaus ganz gut vorstellen ...
»
» [image]
»
» ...

Gibt es andere Bilder der VH-W221-Front am S/W-210 in Natura? Bestatter-Bilder sind bekannt.

Ich finde, dass das gut zusammen passt, allerdings gibt es einen Überhang der Front, den man mit großen Felgen optisch ausgleichen könnte.

W221-Front-Kit am 210

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Mittwoch, 10.04.2019, 14:53 (vor 923 Tagen) @ rollingdeep

» » ...
» » ... ein 210er Prestigefacelift nach 221er z.B. könnte ich mir an
» » einem/meinem S210 durchaus ganz gut vorstellen ...
» »
» »
» [image]
» »
» » ...
»
» Gibt es andere Bilder der VH-W221-Front am S/W-210 in Natura?
» Bestatter-Bilder sind bekannt.
»
» Ich finde, dass das gut zusammen passt, allerdings gibt es einen Überhang
» der Front, den man mit großen Felgen optisch ausgleichen könnte.

Das Bild haben wir noch ...

[image]

http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=19680&page=77&...

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

David von Mariani @, Sonntag, 14.04.2019, 22:05 (vor 919 Tagen) @ admin

» [image]
»
» » hm... ich hoffe jemand baut ihn wieder zurück... die 220er Front muss
» » wirklichnicht sein :/
»
» Ich würde die 220er Front schon deshalb lassen, weil man jetzt nur noch
» einen 220er Grill montieren bräuchte ... :-)
»
» [image]
»
» Mit besten Sterngrüßen
» Sebastian

Was soll denn das für ein Prestige sein?

Ist ungefähr so, als würde man den RR Phantom auf Trabi-Front umbauen ...;-)

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Sonntag, 14.04.2019, 22:27 (vor 919 Tagen) @ David von Mariani

»
» Was soll denn das für ein Prestige sein?

Wie immer, je neuer, desto mehr Prestige .. :-)

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

David von Mariani @, Sonntag, 14.04.2019, 23:27 (vor 918 Tagen) @ admin

» »
» » Was soll denn das für ein Prestige sein?
»
» Wie immer, je neuer, desto mehr Prestige .. :-)
»
» [image]
»
» Mit besten Sterngrüßen
» Sebastian

Na mit Sicherheit nicht, wenn man sich die Preise bei gepflegten Oldies anschaut.

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Sonntag, 14.04.2019, 23:49 (vor 918 Tagen) @ David von Mariani

» » »
» » » Was soll denn das für ein Prestige sein?
» »
» » Wie immer, je neuer, desto mehr Prestige .. :-)
» »
» »
» [image]
» »
» » Mit besten Sterngrüßen
» » Sebastian
»
» Na mit Sicherheit nicht, wenn man sich die Preise bei gepflegten Oldies
» anschaut.

Na ja doch schon, vor erreichen des H-Kennzeichen ist es immer so, je neuer desto mehr Prestige.

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

C140 AMG 7.0 mit AMG-Prestigefacelift auf 220er Limofront

David von Mariani @, Montag, 15.04.2019, 08:12 (vor 918 Tagen) @ admin

» » » »
» » » » Was soll denn das für ein Prestige sein?
» » »
» » » Wie immer, je neuer, desto mehr Prestige .. :-)
» » »
» » »
» »
» [image]
» » »
» » » Mit besten Sterngrüßen
» » » Sebastian
» »
» » Na mit Sicherheit nicht, wenn man sich die Preise bei gepflegten Oldies
» » anschaut.
»
» Na ja doch schon, vor erreichen des H-Kennzeichen ist es immer so, je neuer
» desto mehr Prestige.
»
» Mit besten Sterngrüßen
» Sebastian

Der 220er hat null Prestige.
Die werden regelrecht weggeschmissen bei mobile.de

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

220er Prestige

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Montag, 15.04.2019, 14:05 (vor 918 Tagen) @ David von Mariani

» » » » »
» » » » » Was soll denn das für ein Prestige sein?
» » » »
» » » » Wie immer, je neuer, desto mehr Prestige .. :-)
» » » »
» » » »
» » »
» »
» [image]
» » » »
» » » » Mit besten Sterngrüßen
» » » » Sebastian
» » »
» » » Na mit Sicherheit nicht, wenn man sich die Preise bei gepflegten
» Oldies
» » » anschaut.
» »
» » Na ja doch schon, vor erreichen des H-Kennzeichen ist es immer so, je
» neuer
» » desto mehr Prestige.
» »
» » Mit besten Sterngrüßen
» » Sebastian
»
» Der 220er hat null Prestige.
» Die werden regelrecht weggeschmissen bei mobile.de

Jau, aktuell sind die 220er, speziell die VorMopf-220er sicherlich im Tal der Tränen im Preistief. Aber diese Prestigefacelift-Umbauten W140->W220-Look, wurde ja gemacht, als der 220 neu war, auf dem Höhepunkt des 220er Prestiges. Und da war das 220er Prestige halt deutlich höher, wie das 140er Presige, daher wurden diese Umbauten in den 10er jahre ja so relativ oft gemacht ...

[image]
[image]
[image]

... als der 220 dann nicht mehr neu war, wurde die 220er ja wiederum auf 221er Look umgebaut ... usw. ...

[image]

... die 220er Topmodelle, also die Mopf-S55K AMG und Mopf-S65 AMG mussten aber kaum durch das Tal der Tränen, blieben immer Highprestigecars ... ... :-)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=269452753&damageUnrepaired=NO_DA...

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=277005460&damageUnrepaired=NO_DA...

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=149311358&damageUnrepaired=NO_DA...

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de