Der dunkelblaue Mirus ist zurück in Deutschland, (MB-Exotenforum)

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Mittwoch, 23.03.2016, 23:07 (vor 1948 Tagen)

genauer gesagt, in meiner Sammlung!
Herzlichen Dank an Arkady und Vladimir, ohne deren Hilfe es nicht gelungen wäre, das Auto von Moskau zu mir zu bekommen.
Unglaublich, dass das Auto erst 796 originale km hat.
Unglaublich, wie schlecht der Zustand ist.
Chris Hahn wird mir dabei helfen, das Auto wieder in einen schönen Zustand zu versetzen!
Hier ein paar Fotos der heutigen Anlieferung.
Gruß
Ralf
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

Avatar

Der dunkelblaue Mirus ist zurück in Deutschland,

Han Schopp @, Geseke, Donnerstag, 24.03.2016, 00:01 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

Cool! :-)

--
Mit freundlichen Grüßen
Dominik :)

Merca-Dreams est.2010

[image]

Dann muß ich ja nicht mehr die Luft anhalten...

Roland500SEL @, Donnerstag, 24.03.2016, 00:51 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

Glückwunsch Ralf! Wieder ein Exot in guten Händen!


Gruß Roland

» genauer gesagt, in meiner Sammlung!
» Herzlichen Dank an Arkady und Vladimir, ohne deren Hilfe es nicht gelungen
» wäre, das Auto von Moskau zu mir zu bekommen.
» Unglaublich, dass das Auto erst 796 originale km hat.
» Unglaublich, wie schlecht der Zustand ist.
» Chris Hahn wird mir dabei helfen, das Auto wieder in einen schönen Zustand
» zu versetzen!
» Hier ein paar Fotos der heutigen Anlieferung.
»

Das dunkelblaue C215 Mirus Cabrio ist zurück in Deutschland,

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Donnerstag, 24.03.2016, 05:20 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

Hammergeil Ralf !!! :ok:

Ist ja echt der Wahnsinn, deine Sammlung entwickelt
sich langsam aber sicher zu einer der hochkaraetigsten
Mercedes-Exoten-Sammlungen ueberhaupt! :cool:

- C126 SGS Gullwing
- C126 Koenig Widebody
- S126 Zender Kombi
- A201 AKH Cabrio
- W201 Schulz Widebody
- A124 Cabrio mit Designo Leder mint
- A215 Mirus Hardtopcabrio

:ok:

Mit besten Sterngruessen
Sebastian

Avatar

Das dunkelblaue C215 Mirus Cabrio ist zurück in Deutschland,

Unterfranke ⌂ @, Bamberg, Donnerstag, 24.03.2016, 09:03 (vor 1948 Tagen) @ admin

Sebastian, manchmal frag ich mich echt ob du über uns Buch führst. Es ist ja immer erschreckent wie gut du über den jeweiligen Fahrzeugbestand bescheid weist :-P
mfg
Christian


» Hammergeil Ralf !!! :ok:
»
» Ist ja echt der Wahnsinn, deine Sammlung entwickelt
» sich langsam aber sicher zu einer der hochkaraetigsten
» Mercedes-Exoten-Sammlungen ueberhaupt! :cool:
»
» - C126 SGS Gullwing
» - C126 Koenig Widebody
» - S126 Zender Kombi
» - A201 AKH Cabrio
» - W201 Schulz Widebody
» - A124 Cabrio mit Designo Leder mint
» - A215 Mirus Hardtopcabrio
»
» :ok:
»
» Mit besten Sterngruessen
» Sebastian

--
Schau mal auf meinem YouTube Kanal vorbei: The Journey Ahead

Das dunkelblaue C215 Mirus Cabrio ist zurück in Deutschland,

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Donnerstag, 24.03.2016, 21:40 (vor 1948 Tagen) @ admin

Hallo Sebastian,
Du bist nicht ganz auf dem aktuellen Stand,
dazu poste ich mal gelegentlich was.
LG
Ralf

» - C126 SGS Gullwing
» - C126 Koenig Widebody
» - S126 Zender Kombi
» - A201 AKH Cabrio
» - W201 Schulz Widebody
» - A124 Cabrio mit Designo Leder mint
» - A215 Mirus Hardtopcabrio

Das dunkelblaue C215 Mirus Cabrio ist zurück in Deutschland,

Aky @, Freitag, 25.03.2016, 00:11 (vor 1947 Tagen) @ Ralfmercedes

Hier möchte ich unseren Franky zitieren: \"ich finde es immer wieder schön, wenn sich leute ihrer unbescheidener art treu sind\"


Hallo Sebastian,
» Du bist nicht ganz auf dem aktuellen Stand,
» dazu poste ich mal gelegentlich was.
» LG
» Ralf
»
» » - C126 SGS Gullwing
» » - C126 Koenig Widebody
» » - S126 Zender Kombi
» » - A201 AKH Cabrio
» » - W201 Schulz Widebody
» » - A124 Cabrio mit Designo Leder mint
» » - A215 Mirus Hardtopcabrio

--
Grüsse aus Spanien

Aky

W116, 280 SE, 1976
R170, SLK 230 K AMG Line, 1999
C219, CLS 320 CDI, 2008

Das dunkelblaue C215 Mirus Cabrio ist zurück in Deutschland,

bornit201 @, Freitag, 25.03.2016, 07:34 (vor 1947 Tagen) @ Aky

Sebastian den S55 AMG hast Du u.a. vergessen

--
bornit201

Das dunkelblaue C215 Mirus Cabrio ist zurück in Deutschland,

bornit201 @, Freitag, 25.03.2016, 07:37 (vor 1947 Tagen) @ bornit201

Ich finde es sehr schön das Ralf das Fahrzeug gerettet hat, desweiteren weiß ich, daß das Fahrzeug in guten Händen ist und das es bald wieder in altem glanz dort steht, auch klasse finde ich das Ralf uns daran teil haben lässt.
Ich denke auch das Fahrzeug wirkt schon mal ganz anders wenn es mal gewaschen wurde und einen Stern wieder drauf hat

--
bornit201

Wertverlust pro gefahrenen Kilometer

M120, Donnerstag, 24.03.2016, 07:37 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes
bearbeitet von M120, Donnerstag, 24.03.2016, 07:51

Der Neupreis für einen CL 500 betrug 2001 EUR 93.032,00.

Somit geschätzter Preis für den Wagen einst ca. doppelter Neupreis, also etwa EUR 200.000,00,

Verrätst Du uns vielleicht, was Dich der Wagen in dem aktuellen Zustand gekostet hat?

Interessant auch, daß das aktuelle S-Klasse Coupé so viel mehr nicht kostet, obwohl seitdem 15 Jahre vergangen sind. Und für das Cabrio \"nur\" EUR 16.000,00 Mehrpreis, was - gemessen an früheren Preisrelationen (C 208, C 209, C 124, W 111) - auch nicht mehr so viel ist.

Hoffentlich stimmt das mit der Laufleistung, da es hier Bilder vor 2 Jahren mit gerade 44 km weniger gibt. In dem Zusammenhang wäre interessant zu erfahren, wie hoch die Laufleistung 2004 in Monaco (damals noch in gutem Zustand) war.

wer Respekt hat, fragt nicht nach Preisen!

Chromleiste @, Donnerstag, 24.03.2016, 09:45 (vor 1948 Tagen) @ M120

und das ist nur ein Bruchteil seiner (Mercedes-) Sammlung!
»
» Somit geschätzter Preis für den Wagen einst ca. doppelter Neupreis, also
» etwa EUR 200.000,00,
»
» Verrätst Du uns vielleicht, was Dich der Wagen in dem aktuellen Zustand
» gekostet hat?
»

Was hat das mit Respekt zu tun?

M120, Donnerstag, 24.03.2016, 10:16 (vor 1948 Tagen) @ Chromleiste
bearbeitet von M120, Donnerstag, 24.03.2016, 10:38

Alle Arten von Intransparenz führen oft zu Übervorteilung.

Vgl. den Automobil- aber auch andere Märkte vor Zeiten des Internets.

Also die Zeit, wo Händler für ein Kleinanzeigenblatt frisch aus der Druckerpresse bis zu 10.000,00 DM ausgegeben haben, um alle interessanten Kfz-Angebote vor dem Erscheinen der Zeitung abzutelefonieren.

Selbst schätze ich, daß er nicht mehr als TEUR 20,0 für den Wagen ausgegeben hat.

Insofern wird der Wertverlust pro gefahrenen Kilometer um TEUR 1,8 / Kilometer liegen, wenn denn der Tachostand stimmt.

Daß er sich das alles leisten kann, insbesonders die noch anstehende Restaurierung, steht doch außer Frage.

Avatar

Unfassbar

Lars @, Donnerstag, 24.03.2016, 09:51 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

Ralf, ich bin immer wieder froh, wenn solch ein Auto zu Dir kommt. Ich wäre schon froh, wenn ich Deinen Fuhrpark als Modellautos in der Vitrine hätte. Absolut klasse, das Du uns mit Fotos daran teilhaben läßt!
:ok: :ok:

Du mußt unbedingt noch den Zagato CL Kombi finden und kaufen - damit wir endlich mal ordentliche Fotos davon bekommen. ;-) :-D

Gruß
LARS

--
Wenn du alles Idiotensicher machst, erfindet irgendjemand einen besseren Idioten!!

Der dunkelblaue Mirus ist zurück in Deutschland,

036 @, Donnerstag, 24.03.2016, 10:18 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

» genauer gesagt, in meiner Sammlung!

Freut mich sehr ;-)
Ich sammle Bilder aus dem russischen Forum, schicke dir später. Geschichte des Autos ist herrlich verrückt.

--
[image]

Der dunkelblaue Mirus ist zurück in Deutschland,

Sbarro @, Donnerstag, 24.03.2016, 13:55 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

Wow!

Glückwunsch.

» [image]

Wieviele wurde da eigentlich gebaut ? Zwei oder doch mehr.

Ist der ohne diesen \"Hüftschwung\" in den Seitenwänden, wie damals das Ausstellungsstück?

Thomas

Herzlichen Glückwunsch + OT Frage

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Donnerstag, 24.03.2016, 17:38 (vor 1948 Tagen) @ Sbarro

Erstmal natürlich schön das er wieder zu Hause ist!

Tolles neues Projekt, könnte besser nicht sein.


OT:
Wie funktioniert das mit dem Rückholen eines PKW von Russland nach Deutschland/EU

LG Max

Allen frohe Ostern ;-)

Herzlichen Glückwunsch + OT Frage

036 @, Donnerstag, 24.03.2016, 17:46 (vor 1948 Tagen) @ MV12

» Wie funktioniert das mit dem Rückholen eines PKW von Russland nach
» Deutschland/EU

Kompliziert, aber machbar. Am besten selbst dahin fliegen, man spart sich viele Probleme.

--
[image]

Herzlichen Glückwunsch + OT Frage

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Donnerstag, 24.03.2016, 21:02 (vor 1948 Tagen) @ 036

» Kompliziert, aber machbar. Am besten selbst dahin fliegen, man spart sich
» viele Probleme.

Okay,
das ist eh klar, blind von da kaufen.... -.-
Dazu hab ich dort zu viel Zeit verbracht:-P

Würde vermutlich Richtung 30 Jahre (Oldtimer/H-Kennzeichen) gehen.
Das ist mit Sicherheit leichter.


LG + schönen Abend

Der dunkelblaue Mirus ist zurück in Deutschland,

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Donnerstag, 24.03.2016, 21:18 (vor 1948 Tagen) @ Ralfmercedes

Hallo allerseits und danke für Eure netten Kommentare!
Es gab nur zwei Mirus, der hellblaumetallicfarbene hat diesen merkwürdigen Hüftschwung, den hat der dunkelblaue (meiner) nicht.
Der erste Eigentümer von meinem Auto war wohl Roman Arkadjewitsch Abramowitsch. Vor dem jetzt auf dem Wagen befindlichen Kennzeichen hatte der Wagen ein anderes russisches Kennzeichen. Kann man aus den Papieren entnehmen.
Es ist nicht leicht, ein Auto von Moskau hierher zu bekommen.
Zoll, Vollmachten, Genehmigungen, Abmeldeprozedur, merkwürdige Regeln beim Grenzübertritt, Zusatzleistungen ohne Quittung und dergleichen mehr könnte ich da nennen. Aber es geht auch nicht ohne Freunde, die helfen. Wie schon in meiner Eingangsmail gesagt, ohne Arkady und Vladimir wäre es nicht möglich gewesen, das Auto her zu holen.
Der km Stand ist verbürgt echt, keine Frage.
Von den 16 km mehr in den letzten 4 Jahren gehen einige auf das Konto eines bestimmten Grenzübertritts, dort musste das Auto aus eigener Kraft über die Grenze fahren, anders wäre es nicht gegangen.
Das Auto hat wundervolle Details, die Mirus Schilder und -Logos, im Tacho, auf den Felgen, auf den Sitzen.
Hier noch weitere Fotos.
LG
Ralf
[image]
[image]
[image]

DOT 5002 = 13 Jahre alte Reifen

M120, Freitag, 25.03.2016, 00:52 (vor 1947 Tagen) @ Ralfmercedes

[image]

Traurig, was in der kurzen Zeit nicht alles auf der Strecke geblieben ist.

:-D

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de