Na, dann muss man sich doch fragen, warum Daimler zusammen (MB-Exotenforum)

David von Mariani @, Samstag, 13.10.2007, 21:12 (vor 5035 Tagen) @ admin

mit Fulda diesen Prototypen überhaupt gebaut hat.....?

Ich würde dem derzeitigen Besitzer sowieso empfehlen, sich den Bugatti-Motor einpflanzen zu lassen.

Nebst verchromten 24 Zoll MAE Felgen (Crown Jewel), würde ein massiver Heckflügel (z.B. wie C140 Koenig-Widebody) mit adaptiven dritten Bremslicht
nicht nur das Heck des Exeleros aufwerten.
*****das Heck ist nämlich sonst zu stummlich*******

Beleuchtete, verchromte Einstiegsleisten und verspiegelte Scheiben + Schwarzkeil in der Windschutzscheibe würden

das Kunstwerk auf vier Rädern

abrunden.


David

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de