Tja ja das mit dem \"überschaubaren finanziellen Aufwand\" (MB-Exotenforum)

whitestar @, Donnerstag, 27.09.2007, 19:15 (vor 5061 Tagen) @ admin

... wiederum vielen Dank für die Infos.

Eine Turboaufladung kommt aus den von dir genannten Gründen nicht in Betracht.
Einen Achtzylinder möchte ich nicht haben ... der Sechszylinder läuft schön weich und das Auto fährt sich für mich aufgrund des geringeren Gewichts auf der Vorderachse angenehmer.

Da ich einen zerlegten zweiten M103 mit Zylinderkopf bekomme, werde ich mich einmal mit den Herren der Firma Väth unterhalten, diese Firma hat mir auch der Hamburger Boschmann meines Vertrauens genannt, wie hoch die Kosten für eine entsprechende Überarbeitung mit passender Nockenwelle und Ventilen wären und werde berichten.

Grüße

Thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de