Gullideckel glanzgedreht, neu interpretiert? (MB-Exotenforum)

Franky, Dienstag, 09.03.2021, 22:31 (vor 65 Tagen) @ R_S

Servus,
also, ich hab den Verkäufer angeschrieben und nach der Fin gefragt:

die Felgen habe ich seit gut 10 Jahren im Lager liegen und deswegen auch keine Papiere mehr zum Fahrzeug. Sie waren definitiv original glanzgedreht, Sonderversion für Ausland. Alle 5 Felgen waren so, noch dazu perfekt verarbeitet, sowas macht kein Zubehör...

es gab keine glanzgedrehten für USA, ich vermute Vorserie , evtl könnte Fuchs das gemacht haben.... aber ob die dann ein 5tes in den Kofferraum legen?
Sehr suspekt.
gruß Franky


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de