W201: EVO II-Repliken (MB-Exotenforum)

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Dienstag, 23.02.2021, 23:41 (vor 213 Tagen) @ rollingdeep

Hallo Tiefroller,
ich denke, da jeder auch wenig tief in der Materie steckende Mensch sehr schnell erkennen kann, ob es sich eben nicht um einen der 502 echten Evo 2 handelt, dass in dem Fall wohl kein Verkäufer auf den Gedanken kommen wird, ein unechtes Auto als "echt" auszugebenen.
Wir hätten es also mit einem Verkäufer zu tun, der klar zum Ausdruck bringt, dass es ein unechter Evo 2 ist und mit einem Käufer, der genau das auch weiß. Und spätestens wenn man die Haube aufmacht und die Innenkotflügel sieht, erkennt man sowieso, dass es eben kein "echter" ist.
Da bei den sogenannten Repliken eben auch keine echten Mercedes-Benz Originalteile der Evo 2 Verbreiterung verwendet werden, sondern relativ preiswert zu erwerbende Aftermarket-Teile, muss auch kein besonders hoher Teileaufwand "bezahlt" werden.
Normale 2.3-16 und 2.5-16 kostet je nachdem, ob Schalter oder Automatic, ob schon mal restauriert oder nicht, zwischen 10 und 40 TEuro, Ausnahmefahrzeuge evtl. auch mehr.
Ich würde davon ausgehen, dass ein optisch auf Evo 2 umgebauter Wagen auf Basis 2.3-16 oder 2.5-16 in etwa den selben Kurs kosten dürfte.
Gruß
Ralf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de