C-Klasse mit viel Platz (MB-Exotenforum)

albeyer ⌂ @, Montag, 27.12.2010, 00:53 (vor 3518 Tagen)

Den hier habe ich neulich mal in einem Parkhaus entdeckt: C-Klasse T-Modell umgebaut zum Behindertenfahrzeug! So etwas kannte ich bislang eher auf Basis frontgetriebener Kombis. Eine angetriebene Hinterachse müßte da doch eigentlich ziemlich im Weg sein?!

[image]

[image]

Kennt jemand die Firma, die dieses Auto gebaut hat? Leider habe ich keine besseren Bilder, da ich meine Kamera nicht dabei hatte, sondern nur mein Nicht-Kia.

C-Klasse mit viel Platz

Jörg 280TE A-M-G Stufe II, Montag, 27.12.2010, 08:50 (vor 3517 Tagen) @ albeyer

»
» [image]
»
» [image]
»

Könnte ja fast das Nach-Nach-Folgefahrzeug von dem hier sein.

MfG Jörg

[image]

--
[image]
In unserer Hobby-Garage:
280TE A-M-G Stufe II ´84
230/8 ´70 Frenchman
280SL/8 ´70
3-0-0 d ´58

C-Klasse mit viel Platz

BenzMan @, Montag, 27.12.2010, 10:06 (vor 3517 Tagen) @ albeyer

WOW!

Coooool!
DEN find ich interessant.
Wäre ein toller Transporter für die Cross-Maschine oder das Renn-Kart.

Die Hinterachse erlaubt hier nur ein begrenztes Absenken des Wagens hinten.
Aber sonst: durch die zusätzlich gewonnene Höhe des Innenraums durch den Aufbau, ist er sicher sehr geräumig innen.

Klasse!

Oli

C-Klasse mit viel Platz

albeyer ⌂ @, Montag, 27.12.2010, 13:14 (vor 3517 Tagen) @ BenzMan

Ja, Platz hat der sicher. Aber um da mit dem Rollstuhl reinzufahren bestimmt nicht sehr praktisch: steile Rampe und eine magenunfreundlich hohe Sitzposition für den Fahrgast.

Hey, interessante /8 Variante!

202er C-Klasse Hochdach-T-Modell als Behinderten-Transporter

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Montag, 27.12.2010, 21:25 (vor 3517 Tagen) @ albeyer

» Den hier habe ich neulich mal in einem Parkhaus entdeckt: C-Klasse T-Modell
» umgebaut zum Behindertenfahrzeug! So etwas kannte ich bislang eher auf
» Basis frontgetriebener Kombis. Eine angetriebene Hinterachse müßte da doch
» eigentlich ziemlich im Weg sein?!
»
» [image]
»
» [image]
»
» Kennt jemand die Firma, die dieses Auto gebaut hat? Leider habe ich keine
» besseren Bilder, da ich meine Kamera nicht dabei hatte, sondern nur mein
» Nicht-Kia.

DAS ist ja wirklich mal ein MB-Mega-Exot ! :surprised: :ok:

Könnte ja glatt der \"kleine Bruder\" von diesem Maga-124er sein ... :-)

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=15440

... mehr Bilder von dem 115er Behinderten Transporter gibbet hier z.B. ...

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=19178

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

PS:
Hier gibts einen ähnlichen Umbau auf Opel Astra - Basis ...

http://www.einsatzmobile.de/markt/opel-astra-btw-585/

202er C-Klasse Hochdach-T-Modell als Behinderten-Transporter

albeyer ⌂ @, Montag, 27.12.2010, 22:49 (vor 3517 Tagen) @ admin

»
» DAS ist ja wirklich mal ein MB-Mega-Exot ! :surprised: :ok:
»
» Könnte ja glatt der \"kleine Bruder\" von diesem Maga-124er sein ... :-)
»
» http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=15440
»
» ... mehr Bilder von dem 115er Behinderten Transporter gibbet hier z.B. ...
»
»
» http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=19178
»
» Mit besten Sterngrüßen
» Sebastian
»
» PS:
» Hier gibts einen ähnlichen Umbau auf Opel Astra - Basis ...
»
» http://www.einsatzmobile.de/markt/opel-astra-btw-585/

Ja, solche Astras, aber auch Voyager und Escort Express können/konnten solche niedrigen Rampen bieten:

[image]

Sollte bei der C-Klasse ziemlich unmöglich sein. Aber vielleicht musste es unbedingt ein Mercedes sein? Auf jeden Fall sollte ein Fahrgast hier drin eine wesentlich bessere Aussicht haben als in dem /8er. So interessant das Auto ist, so schrecklich finde ich den Verzicht auf Fenster. Andererseits war es damals mit der Scheibentönung noch nicht so weit her, und man wollte nicht im \"Schaufenster\" sitzen?

Wie auch immer, solch eine C-Klasse hatte ich noch nie gesehen. Wohl ein echtes Einzelstück.

C-Klasse mit viel Platz

bornit201 @, Dienstag, 28.12.2010, 23:52 (vor 3516 Tagen) @ albeyer

» Den hier habe ich neulich mal in einem Parkhaus entdeckt: C-Klasse T-Modell
» umgebaut zum Behindertenfahrzeug! So etwas kannte ich bislang eher auf
» Basis frontgetriebener Kombis. Eine angetriebene Hinterachse müßte da doch
» eigentlich ziemlich im Weg sein?!
»
» [image]

»
» Kennt jemand die Firma, die dieses Auto gebaut hat? Leider habe ich keine
» besseren Bilder, da ich meine Kamera nicht dabei hatte, sondern nur mein
» Nicht-Kia.

Irgendwie mußte ich als erstes an Erich Matzeks Binz Cadform Kombi denken

Ein echter Benz Fan halt, vielleicht senkt sich ja auch das Unterteil ab, so da man komplett gelftet wird und man nicht selbst hoch Rollen muß

--
bornit201

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de