C201: EVO II Coupé Replika (MB-Exotenforum)

rollingdeep, Dienstag, 26.07.2022, 01:53 (vor 18 Tagen)

Projekt noch nicht abgeschlossen, soll einen 55er-AMG bekommen

[image]

[image]

[image]

[image]

C201: EVO II Coupé Replika

rollingdeep, Dienstag, 26.07.2022, 20:57 (vor 17 Tagen) @ rollingdeep

Findet ihr ihn nicht besonders?

Was sagst du dazu, “Ushido“?

C201: EVO II Coupé Replika

Feuerbenz @, Berlin, Mittwoch, 27.07.2022, 11:13 (vor 17 Tagen) @ rollingdeep

Hallo zusammen,
mir gefällt die Seitenlinie der Karosse sehr gut. Es ist eigentlich immer schön, wenn es zu einer Limo ein möglichst identisches Coupé gibt. Und die Seitenlinie ist irgendwo zwischen 2 Teurer Limo und Coupé. So einen 190 hatte es geben müssen. Da würden sich heute alle die Finger nach lecken.
Grüße, M

C201: EVO II Coupé Replika

rollingdeep, Mittwoch, 27.07.2022, 21:48 (vor 16 Tagen) @ Feuerbenz

Hallo zusammen,
mir gefällt die Seitenlinie der Karosse sehr gut. Es ist eigentlich immer schön, wenn es zu einer Limo ein möglichst identisches Coupé gibt. Und die Seitenlinie ist irgendwo zwischen 2 Teurer Limo und Coupé. So einen 190 hatte es geben müssen. Da würden sich heute alle die Finger nach lecken.
Grüße, M

Handwerklich ist er gut umgesetzt, aber nicht stilistisch. Ein werkseitiger C201 hätte wie bei einem C124 und C126 keine B-Säule, die Türfenster hätten keinen Rahmen gehabt. Das Design des Türabschlusses wäre abgerundet - um dieses Detail haben sich aber nicht einmal die A201-Bauer à la Schulz & Co. geschert...

C201: EVO II Coupé Replika

Feuerbenz @, Berlin, Donnerstag, 28.07.2022, 09:41 (vor 16 Tagen) @ rollingdeep

Guten Morgen,
dass es so kein echtes Mercedes Coupé ist, völlig richtig, sehe ich genauso. Deshalb denke ich dabei auch eher an eine zweitürige Limo à la Opel Record, oder was den Vergleich zu diesem W201 anbetrifft, der erste M3.
Wahrscheinlich ist das Auto hier einfach nach der C Säule etwas kürzer gemacht, oder? Die Türen scheinen original zu sein.
Grüße

C201: EVO II Coupé Replika

rollingdeep, Donnerstag, 28.07.2022, 11:11 (vor 16 Tagen) @ Feuerbenz

Guten Morgen,
dass es so kein echtes Mercedes Coupé ist, völlig richtig, sehe ich genauso. Deshalb denke ich dabei auch eher an eine zweitürige Limo à la Opel Record, oder was den Vergleich zu diesem W201 anbetrifft, der erste M3.
Wahrscheinlich ist das Auto hier einfach nach der C Säule etwas kürzer gemacht, oder? Die Türen scheinen original zu sein.
Grüße

Die Türen sind verlängert, entsprechend die B-Säule versetzt, die Fzg.-Länge ist unverändert.

C201: EVO II Coupé Replika

Feuerbenz @, Berlin, Donnerstag, 28.07.2022, 11:27 (vor 16 Tagen) @ rollingdeep

Hi,
das ist ja doch ein beachtlicher Aufwand. Vorbild also ganz klar die zweitürigen Limo-Racer. Dann lässt sich auch kaum sagen, dass es ein mißratenes Coupé wäre...
Gruß

C201: EVO II Coupé Replika

rollingdeep, Donnerstag, 28.07.2022, 12:07 (vor 16 Tagen) @ Feuerbenz

Hi,
das ist ja doch ein beachtlicher Aufwand. Vorbild also ganz klar die zweitürigen Limo-Racer. Dann lässt sich auch kaum sagen, dass es ein mißratenes Coupé wäre...
Gruß

Missraten ist er nicht, aber schade, dass er nicht konsequent hinsichtlich der Mercedes-Stilistik aufgebaut wird.

Avatar

C201: EVO II Coupé Replika

Lars @, Donnerstag, 28.07.2022, 20:32 (vor 15 Tagen) @ rollingdeep

Das hier eine B-Säule vorhanden ist, finde ich angesichts des Evo-Bausatzes eher gut.
Ohne B-Säule sieht immer sehr elegant aus und da ein Evo immer ein bisschen Kravall ausstrahlt, steht ihm hier die B-Säule besser als ohne.

Bei einen normalen 190er oder auch einem 16V fände ich es auch ohne schöner.

Gruß
LARS

--
Wenn du alles Idiotensicher machst, erfindet irgendjemand einen besseren Idioten!!

C201: EVO II Coupé Replika

rollingdeep, Donnerstag, 28.07.2022, 23:18 (vor 15 Tagen) @ Lars
bearbeitet von rollingdeep, Donnerstag, 28.07.2022, 23:43

Das hier eine B-Säule vorhanden ist, finde ich angesichts des Evo-Bausatzes eher gut.
Ohne B-Säule sieht immer sehr elegant aus und da ein Evo immer ein bisschen Kravall ausstrahlt, steht ihm hier die B-Säule besser als ohne.

Bei einen normalen 190er oder auch einem 16V fände ich es auch ohne schöner.

Gruß
LARS

Das Thema mit der B-Säule, es stört mich, dass es ein Coupé ohne B-Säule einfach nicht gegeben hätte - er wirkt dadurch nicht authentisch in meinen Augen.

Vergleicht es einmal mit einem ähnlich brachialen C107 ohne B-S.:

[image]

Auch der stilistische Enkel des EVO II als Coupé kommt ohne B-Säule daher:

[image]

Nein, es tröstet nicht, dass der R107 mit Hardtop so etwas wie eine B-S. hat. Dann sollen sie dem 190er das Dach zu einem Hardtop zersägen, um den Makel zu heilen :))

[image]

Als echtes Cabrio mit Hardtop und Käfig hätte er auch eine besondere Optik gehabt wie bei manchen Miatas und S2000 zu sehen...

[image]

[image]

C201: EVO II Coupé Replika

Old Benz Driver ⌂, Dienstag, 26.07.2022, 21:35 (vor 17 Tagen) @ rollingdeep

Auch wenn ich als Old Benz Driver bestimmt nicht zur Zielgruppe von solchen Projekten gehöre, was ich sehe und das gezeigte wohl nicht eine Animation ist, gefällt es mir. Falls das Projekt beendetet wird, könnte ich mir sogar ein "FAHRZEUG" vorstellen. Was aber nicht bedeuten soll, dass alle kreativen exotischen Erscheinungen von mir verteufelt werden. smilyok smilyyes

--
W 120 Ponton 180 1956
O 319 B Womo 1962 (Verkauft)
W 111 230 S 1967
S 124 300 TE Lorinser 1985
S 124 E 320 T 1995

C201: EVO II Coupé Replika

romu @, Mittwoch, 27.07.2022, 13:14 (vor 17 Tagen) @ Old Benz Driver

Avatar

C201: EVO II Coupé Replika

Lars @, Donnerstag, 28.07.2022, 20:26 (vor 15 Tagen) @ rollingdeep

Mega! Tolles Projekt.

Freue mich auf das Endergebnis.

Gruß
Lars

--
Wenn du alles Idiotensicher machst, erfindet irgendjemand einen besseren Idioten!!

C201: EVO II Coupé Replika

touringgarage, Österreich - Graz, Freitag, 29.07.2022, 09:20 (vor 15 Tagen) @ rollingdeep

Auf alle Fälle ein geiles Projekt und schaut als 2-Türer richtig gut aus.
Zwar ordentlicher Aufwand, aber relativ einfach umsetzbar.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum