Avatar

weltgrößter Schrottplatz (MB-Exotenforum)

Bierchen, Freitag, 01.04.2022, 19:27 (vor 49 Tagen)

... siehe hier.

:-o

--
skål

weltgrößter Schrottplatz

joerg_W, Hamburg - Hummelsbüttel, Freitag, 01.04.2022, 21:08 (vor 49 Tagen) @ Bierchen

? ich sehe nur Kriegsbilder

--
Fang nichts an, was du nicht beenden kannst

Avatar

weltgrößter Schrottplatz

Bierchen, Freitag, 01.04.2022, 23:47 (vor 49 Tagen) @ joerg_W
bearbeitet von Bierchen, Samstag, 02.04.2022, 00:11

? ich sehe nur Kriegsbilder

Ja eben, wer bringt das ganze zerschossene Alt-, Bunt- und Leichtmetall wieder zurück in den Kreislauf?

[image]

smilycrying


Wer den Fall der Berliner Mauer 1989 einst miterlebt hatte und dachte Nie wieder Krieg ...

--
skål

Avatar

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

Bierchen, Samstag, 02.04.2022, 09:34 (vor 49 Tagen) @ Bierchen
bearbeitet von Bierchen, Samstag, 02.04.2022, 09:37

[image]


Man wollte das Beste, aber es kam das Übliche.

Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin
* 9. April 1938 † 3. November 2010

--
skål

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

036 @, Samstag, 02.04.2022, 09:47 (vor 49 Tagen) @ Bierchen

Lass das hier.....es ist offensichtlich dass du dich nicht mit Materie auskennst, und statt richtigen freiheitskämpfer hier zu posten, wie z.b. Sacharov, postest du Gorbachev hier drauf.....man man man.....
Poste lieber paar Exoten, das kannst du besser.

--
[image]

Avatar

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

Bierchen, Samstag, 02.04.2022, 09:57 (vor 49 Tagen) @ 036

Lass das hier.....es ist offensichtlich dass du dich nicht mit Materie auskennst, und statt richtigen freiheitskämpfer hier zu posten, wie z.b. Sacharov, postest du Gorbachev hier drauf.....man man man.....
Poste lieber paar Exoten, das kannst du besser.


Mir ist bekannt daß die meisten Russen Michail Gorbatschow nicht lieben.

Nur siehe selbst was aufgrund dieser falschen Gedanken bisher Schlimmes geschehen ist:

[image]

Michail Gorbatschow lebt heute mit 90 Jahren friedlich als Rentner in Moskau.

Viele Mitgliedern der aktuellen Regierung der Russischen Föderation wird aufgrund von deren politischen wie militärischen Wirken seit Ende Februar in Zukunft kein so ein gnädiges Schicksal erwarten.

Was Du nicht willst das man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.

Deutsches Sprichwort

--
skål

Avatar

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

Toni928GT, nahe DO, Samstag, 02.04.2022, 10:01 (vor 49 Tagen) @ Bierchen

Lass das hier.....es ist offensichtlich dass du dich nicht mit Materie auskennst, und statt richtigen freiheitskämpfer hier zu posten, wie z.b. Sacharov, postest du Gorbachev hier drauf.....man man man.....
Poste lieber paar Exoten, das kannst du besser.

Mir ist bekannt daß die meisten Russen Michail Gorbatschow nicht lieben.

Nur siehe selbst was aufgrund dieser falschen Gedanken bisher Schlimmes geschehen ist:

[image]

Michail Gorbatschow lebt heute mit 90 Jahren friedlich als Rentner in Moskau.

Viele Mitgliedern der aktuellen Regierung der Russischen Föderation wird aufgrund von deren politischen wie militärischen Wirken seit Ende Februar in Zukunft kein so ein gnädiges Schicksal erwarten.

Was Du nicht willst das man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.

Deutsches Sprichwort

Traurig ............
es gibt aber nicht nur "die eine" Böse Seite . Das kommt hierzulande zu kurz .

--
S8 plus 17
928 GT - 90
500 SL -82&92&,SL55AMG-03
500 SEC - 84
230 S - 66
C 32 AMG -01
BMW M4 Competition Cabr.17
Audi A3 2.0 TDI-12
Peugeot 206 "Rolland Garos"-98
170D - 38

Avatar

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

Bierchen, Samstag, 02.04.2022, 10:13 (vor 49 Tagen) @ Toni928GT

Was Du nicht willst das man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.

Deutsches Sprichwort


Traurig ............
es gibt aber nicht nur "die eine" Böse Seite . Das kommt hierzulande zu kurz .

Das ist mir sehr wohl bewußt.

Deshalb muß man aber nicht einen sinnlosen Angriffskrieg führen.

Bedenke wie man anstatt der volkswirtschaftlichen Verschwendung bisher als Gesamtbetrag die russische Föderation wie auch die Ukraine sozial und wirtschaftlich hätte weiterentwickeln können, von den sinnlos vergeudeten überwiegend jungen (!) Leben auf beiden Seiten ganz zu schweigen.

--
skål

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

036 @, Samstag, 02.04.2022, 10:22 (vor 49 Tagen) @ Bierchen

Was Du nicht willst das man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.

Deutsches Sprichwort


Traurig ............
es gibt aber nicht nur "die eine" Böse Seite . Das kommt hierzulande zu kurz .


Das ist mir sehr wohl bewußt.

Deshalb muß man aber nicht einen sinnlosen Angriffskrieg führen.

Bedenke wie man anstatt der volkswirtschaftlichen Verschwendung bisher als Gesamtbetrag die russische Föderation wie auch die Ukraine sozial und wirtschaftlich hätte weiterentwickeln können, von den sinnlos vergeudeten überwiegend jungen (!) Leben auf beiden Seiten ganz zu schweigen.

Nochmal- wenn ich lust habe professionellen Analysen zu lesen gehe ich definitiev nicht zu Exotenforum um deine zum grössten Teil sinnfreie Aussagen zu lesen.
Nochmal- hier ist ein Exotenforum, und kein Kriegspressezentrum.

--
[image]

Slogans beenden keine Kriege

rollingdeep, Samstag, 02.04.2022, 13:47 (vor 48 Tagen) @ 036

Welche Seite empfiehlst du, die den Ansichten der „Gegenseite“, deiner Ansicht nach, gerecht wird?

Slogans beenden keine Kriege

036 @, Samstag, 02.04.2022, 14:21 (vor 48 Tagen) @ rollingdeep

Welche Seite empfiehlst du, die den Ansichten der „Gegenseite“, deiner Ansicht nach, gerecht wird?

Ich perönlich empfehle garnichts, es ist sowieso nicht möglich ein gerechtes, wahrhaftes Bild zu bekommen. Warum wieso, wieviel - die Fragen wird normalsterbliche nicht beantwortet bekommen.
Aber es ist möglich sich in vielen Foren zu informieren, was da an bildern und videos gepostet wird - sieht man nicht in massen Medien. Ich will darüber auch garnicht schreiben, jeder soll sein eigenes Bild alleine basteln. Ich bin nicht pro und nicht kontra UA oder RUS, wie denn, ich habe nicht genügend infos um mich eine oder andere Seite anzuschliessen.
Habe Freunde da und hier, alle leiden, alle wollen keinen Krieg, ist auch slebstverständlich.
Aber hier möchte ich überwiegend Exoten sehen, und keine fragliche Behauptungen lesen.
Das war hier meine ganz seltene und letzte "politische" Aussage, ab sofort kümmere ich mich nur um Fahrzeuge.

--
[image]

Slogans beenden keine Kriege

rollingdeep, Samstag, 02.04.2022, 15:28 (vor 48 Tagen) @ 036

Welche Seite empfiehlst du, die den Ansichten der „Gegenseite“, deiner Ansicht nach, gerecht wird?


Ich perönlich empfehle garnichts, es ist sowieso nicht möglich ein gerechtes, wahrhaftes Bild zu bekommen. Warum wieso, wieviel - die Fragen wird normalsterbliche nicht beantwortet bekommen.
Aber es ist möglich sich in vielen Foren zu informieren, was da an bildern und videos gepostet wird - sieht man nicht in massen Medien. Ich will darüber auch garnicht schreiben, jeder soll sein eigenes Bild alleine basteln. Ich bin nicht pro und nicht kontra UA oder RUS, wie denn, ich habe nicht genügend infos um mich eine oder andere Seite anzuschliessen.
Habe Freunde da und hier, alle leiden, alle wollen keinen Krieg, ist auch slebstverständlich.
Aber hier möchte ich überwiegend Exoten sehen, und keine fragliche Behauptungen lesen.
Das war hier meine ganz seltene und letzte "politische" Aussage, ab sofort kümmere ich mich nur um Fahrzeuge.

Ich hätte gerne seriöse Quellen, die die Kriegsnotwendigkeit der russischen Seite nachvollziehbar machen.

Russland muss seine Macht erhalten, genau so wie die VRC, USA, EU usw.. die Annäherung an andere Verbände seitens der UA ist ein Affront gegenüber dem „Stammstaat“, auf den er mit einem kriegerischen „Warnschuss“ reagiert hat... für diktatorische Verhältnisse ist das politisch nachvollziehbar.

Slogans beenden keine Kriege

Franky, Samstag, 02.04.2022, 17:39 (vor 48 Tagen) @ rollingdeep

Servus,
ich sach mal so, wann gab es so schnell diese Heuchlerische Solidarität?
es gab überhaupt noch nie soviel widerstand gegen die Angriffskriege dr USA.
also kann ich daran schon erkennen, woher der Wind weht.
und im April 86, war es noch ein Russisches Atomkraftwerk in den Nachrichten...zB.
Das in Katar mt dem Bückling war nur ne Nebelkerze-endlich bekommen wir vom Onkel aus Amerika
das gute und saubere Fracking Gas!
da rüste ich meine derzeit einzigen Benziner doch gleich um auf Gas..... oder doch lieber auf Holzgas.
Die Amis sind sooo gute Kerle......

https://www.youtube.com/watch?v=Ee6uq2p8eSs

schöns Besipiel , aber anders Feindbild.
apropos, der Türke, der Schlächter aus Syrien usw wasn mit denen los?
und was ist mit dem IS ? durch corona ausgerottet?
Warum haben wir seit anfang 20 keinen Terror mehr im Land?

weh oh weh..
gruß Franky

Avatar

Hätte Putin eine Frau oder Geliebte aus der Ukraine ...

Bierchen, Sonntag, 03.04.2022, 05:48 (vor 48 Tagen) @ Franky

...dann hätte dieser Krieg nie stattgefunden.

[image]

Viktor Tschernomyrdin in der Ukraine


Valentina Shepeleva die Frau von Viktor Chernomyrdin war ukrainische Staatsangehörige.

--
skål

Avatar

„Sehr viele haben die russische Armee überschätzt“

hecktrieb, Sonntag, 03.04.2022, 07:43 (vor 48 Tagen) @ Bierchen
bearbeitet von hecktrieb, Sonntag, 03.04.2022, 08:12

Hinter einer Paywall der FAZ erklärt Generalleutnant a. D. Horst Heinrich Brauß warum die russische Armee überschätzt wurde und wie diese schon bei der Planung sowie bisher bei der Durchführung dieses Krieges versagt hat.

Ich bin sicher kein Freund von Militär und Kriegen aber wenn man noch nicht einmal bereit ist die grundlegensten Regeln seiner Kunst anzuwenden wie dies hier geschah so ist dies schon recht bitter.

Zudem der Einsatz von "fire-and-forget"-Waffen sowie Kamikaze-Drohnen wie Switchblade durch die Ukraine dank westlicher Hilfe bei denen jeder Schuß gegen russische Militärfahrzeuge wo das ursprüngliche Baumuster teilweise über 60 Jahre alt ist zum - tödlichen - Treffer wird.

Avatar

„Sehr viele haben die russische Armee überschätzt“

hecktrieb, Sonntag, 03.04.2022, 09:02 (vor 48 Tagen) @ hecktrieb
bearbeitet von hecktrieb, Sonntag, 03.04.2022, 09:29

Beispiele:


"fire-and-forget"-Waffe

Ziel auswählen, abfeuern & warten ....


Kamikaze-Drohnen

Der Tod regnet unerwartet vom Himmel ....


Es ist wohl überwiegend tatsächlich so wie Generalleutnant a. D. Horst Heinrich Brauß schreibt
daß das russische Militär keinerlei Fernaufklärung betreibt in den Gebieten wo diese einrücken.
Die eigenen Leute werden völlig ungesichert teilweise in einer Kolonne ins Verderben geschickt.

Leider sterben hoffnungsvolle junge Männern in den jeweils zu sehenden Fahrzeugen die
- wie hier bereits geschrieben wurde -
hierzulande Asyl beantragen und fortan als Berufskraftfahrer tätig sein könnten.

Hätte Putin eine Frau oder Geliebte aus der Ukraine ...

036 @, Sonntag, 03.04.2022, 08:29 (vor 48 Tagen) @ Bierchen

...dann hätte dieser Krieg nie stattgefunden.

Was für ein blödsinn....

--
[image]

Avatar

Scholz warnt vor Folgen: „Zerstörung von Zukunft“

Bierchen, Sonntag, 03.04.2022, 08:39 (vor 48 Tagen) @ 036
bearbeitet von Bierchen, Sonntag, 03.04.2022, 08:48

...dann hätte dieser Krieg nie stattgefunden.


Was für ein blödsinn....


Unser aller Bundeskanzler hat recht:

"Putin bedrohe nicht nur die Ukraine. Er zerstört dort nicht nur Menschenleben, Straßen, Infrastruktur, Häuser, Krankenhäuser. Er zerstört auch die Zukunft Russlands. Das ist der große, große Fehler von Präsident Putin"

Die aktuell gezeigten staatsmännischen Fähigkeiten hätte ich hinter dem früheren Stellvertreter der Bundeskanzlerin gar nicht vermutet.

smilyok

--
skål

Avatar

Hätte Putin eine Frau oder Geliebte aus der Ukraine ...

Bierchen, Montag, 04.04.2022, 09:15 (vor 47 Tagen) @ 036

...dann hätte dieser Krieg nie stattgefunden.


Was für ein blödsinn....

.

Fast 80 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs wird es dereinst neue Denkmäler für die Opfer von heute geben:

[image]

Das Denkmal ist der Befreiung Sewastopols und der Halbinsel Krim (ursprünglich Ukraine - seit 2014 besetzt von der russischen Föderation) von deutschen und rumänischen Truppen im Jahr 1944 gewidmet.

Das Projekt über die Errichtung dieses Monuments dauerte fast 35 Jahre und war geprägt von vielen Revisionen. Es gab sogar den Vorschlag, das Vorhaben gänzlich aufzugeben. Erst am 8. Mai 2007, kurz vor dem Tag des Sieges, wurde das 40 Meter hohe Monument feierlich eröffnet.

--
skål

Wird dieses Board...

romu @, Montag, 04.04.2022, 12:52 (vor 46 Tagen) @ Bierchen

...eigentlich nicht mehr moderiert?

--
Grüsse

Rolf



[image]


Die Fahrzeuge der Simpsons

Was soll das hier????

MV12 @, Osnabrück, Montag, 04.04.2022, 16:57 (vor 46 Tagen) @ Bierchen

Ich habe sowohl Ukrainer als auch russische Freunde.
Wir sollten uns aus diesem ganzen raushalten. Dort kann man nichts und niemanden trauen, KEINER SEITE. Das allerletzte ist Geld und Waffen in einen Konflikt pumpen der dadurch immer mehr außer Kontrolle gerät.

Alles was dort passiert ist sehr viel vielschichtiger als man uns vorsetzt.
Mich gruselt es wie stumpf man alles Mögliche für bare Münze nimmt.

Überall teilt man all diese Heldenvideos.
Aber wehe ich schreibe mal wo abweichende Meinungen, dann kommt der Banhammer.

Fast ärgert man sich die Pandemie überlebt zu haben.


Lasst uns hier über Autos sprechen, besonders über MB Exoten.
Es ist schon so alles übervoll mit diesen Sachen.

Avatar

Was soll das hier????

Bierchen, Montag, 04.04.2022, 17:08 (vor 46 Tagen) @ MV12
bearbeitet von Bierchen, Montag, 04.04.2022, 17:29

Ich interessiere mich für (Fahrzeug-)Technik speziell Mercedes-Benz, Zeitgeschehen, Politik, Wirtschaft und Kapitalmärkte.

Momentan vermischt sich hier einiges.

Sicherlich ist der von mir begonnene Beitrag inhaltlich etwas abgedriftet.


Wer hat in den letzten Tagen nicht die Schlagzeilen gelesen: Geheimdienste: Putin von Beratern falsch informiert

Wenn man dazu sieht was im Internet alles an - sicher teilweise tendenziösen - jedoch überwiegend objektiven Informationen da Videodatei verfügbar ist.

Also: Bei Bedarf bitte diesen Beitrag löschen!

--
skål

Was soll das hier????

Old Benz Driver ⌂, Montag, 04.04.2022, 19:12 (vor 46 Tagen) @ MV12

Daumen hoch! Ich schließe mich an.

--
W 120 Ponton 180 1956
O 319 B Womo 1962 (Verkauft)
W 111 230 S 1967
S 124 300 TE Lorinser 1985
S 124 E 320 T 1995

Nimm doch einfach...

Stefan300TD @, Montag, 04.04.2022, 22:10 (vor 46 Tagen) @ MV12

eine Ukrainische Familie auf, so wie wir. Mutter mit drei Töchtern, enge Verwandtschaft nach RU.

Wollten sich gerade nicht von den Russen "befreien" lassen.

Ich kann dir direkte Informationen aus erster Hand liefern, wenn du der "Lügenpresse" nicht glaubst.

Inkl. dem Elend und Bildern von toten Zivilisten, welche hingerichtet wurden.

Aber als Wohlstandsmade interessiert einen sowas halt nicht bzw. bloß das Ganze nicht thematisieren.

Also zurück zur Tagesordnung!

stefan

--
http://die-untote.mercedes124.de/

Nimm doch einfach...

MV12 @, Osnabrück, Montag, 04.04.2022, 23:25 (vor 46 Tagen) @ Stefan300TD

Stefan du kennst mich nicht du weißt nicht wen du hier mit erster Hand etc. kommst.
Ich unterstütze meine Ukrainischen Freunde im erheblichen Ausmaß und wenn nötig bringe ich auch noch wen bei mir unter, das wissen die auch.

Ich beziehe mich nicht auf irgendwelche Medien, Hörensagen oder sonstwas, sondern auf das was ich von meinen Freunden mitbekommen hab, oder von Ukrainern die ich an verschiedenen Orten selbst getroffen hab lange bevor das jetzt komplett eskaliert ist.
Wohlstandsmade nennst du mich... Mach ruhig.
Sowas ist Schuld daran das ich mir langsam aber sicher denke "drückt endlich den roten Knopf".
Um was es in diesem verdammten Krieg geht erfahren wir dann in 20,30 Jahren oder nie.


Max
Ich hoffe du kannst jetzt etwas einordnen warum ich schreibe was ich schreibe

Bierchen

Franky, Dienstag, 05.04.2022, 09:47 (vor 46 Tagen) @ MV12

hörmal,

das du völlig auf dem falschen Dapfer unterwegs bist, kann man an dem link mit dem Geheimdienst erkenne.
Geheimdienst kommt von Geheim, garantiert kommmen Informationen von denen nicht in deine Hände.
Verstehst du das?
und dann denkst du mal über alles nach.
gruß Franky

Avatar

Was soll das hier????

Toni928GT, nahe DO, Dienstag, 05.04.2022, 11:09 (vor 46 Tagen) @ MV12

Ich habe sowohl Ukrainer als auch russische Freunde.
Wir sollten uns aus diesem ganzen raushalten. Dort kann man nichts und niemanden trauen, KEINER SEITE. Das allerletzte ist Geld und Waffen in einen Konflikt pumpen der dadurch immer mehr außer Kontrolle gerät.

Alles was dort passiert ist sehr viel vielschichtiger als man uns vorsetzt.
Mich gruselt es wie stumpf man alles Mögliche für bare Münze nimmt.

Überall teilt man all diese Heldenvideos.
Aber wehe ich schreibe mal wo abweichende Meinungen, dann kommt der Banhammer.

Fast ärgert man sich die Pandemie überlebt zu haben.


Lasst uns hier über Autos sprechen, besonders über MB Exoten.
Es ist schon so alles übervoll mit diesen Sachen.

wahre Worte , danke . Ich hoffe es geht hier weiter um Exoten .

--
S8 plus 17
928 GT - 90
500 SL -82&92&,SL55AMG-03
500 SEC - 84
230 S - 66
C 32 AMG -01
BMW M4 Competition Cabr.17
Audi A3 2.0 TDI-12
Peugeot 206 "Rolland Garos"-98
170D - 38

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum