Erfahrungen Mbbodykits.com (MB-Exotenforum)

Storcken @, Dienstag, 10.11.2020, 11:34 (vor 15 Tagen)

Hallo zusammen,
wie bereits vor ein paar Wochen hier gepostet, bin ich auf der Suche nach einer Carlsson Frontstoßstang für meinen S124, da ich bisher nichts auftreiben konnte, hab ich mich mit Übergangslösung auseinandergesetzt und bin auf die Seite https://mbbodykits.com gestoßen. Kann jemand was zu Seriosität des Anbieters und der Qualität der Produkte machen?
Vielen Dank für eure Unterstützung.

Gruß, Justus

Avatar

Erfahrungen Mbbodykits.com

OldStyler @, Dienstag, 10.11.2020, 14:07 (vor 15 Tagen) @ Storcken

Dazu wird es keine Unterlagen geben mit denen man das 'Zeug' legal fahren darf.
Wenn ich mir z.B. die Kopie der 3 teiligen Aeros (R 129) ansehe bezweifle ich das die eintragungsfähig sind.

Als Zwischenlösung wärs evtl. wurscht.

LG Rob

Erfahrungen Mbbodykits.com

bornit201 @, Dienstag, 10.11.2020, 20:51 (vor 14 Tagen) @ Storcken
bearbeitet von bornit201, Dienstag, 10.11.2020, 20:54

Hast Du mal bei mb Youngclassics gefragt unserem Roland?

Roland500SEL ist der Nickname

--
bornit201

Erfahrungen Mbbodykits.com

Storcken @, Dienstag, 10.11.2020, 21:11 (vor 14 Tagen) @ bornit201

Hi, ne hab ich noch nicht, wenn du meist er könnte mir da weiterhelfen, schreibe ich Ihm mal, vielen Dank für den Tipp.

Erfahrungen Mbbodykits.com

Storcken @, Dienstag, 10.11.2020, 23:48 (vor 14 Tagen) @ Storcken

Leider konnte mir Roland nicht weiterhelfen.

Hat denn niemand bereits Erfahrungen mit dem Händler MBBodykits?

Erfahrungen Mbbodykits.com

Roland500SEL @, Samstag, 14.11.2020, 03:34 (vor 11 Tagen) @ Storcken

Ich selber habe keine Erfahrungen damit gemacht, aber einer meiner Kunden. In Kurzform - Schrott!

Die haben eine komplette Frontschürze kopiert - mitsamt dem Pralldämpfer! Das Ganze ist dann eine GfK-Hülle mit ein paar einlaminierten Blechhaltern, die überall ranpassen, nur nicht da, wo sie hingehören. Jeder Prüfer, der sich das anschaut, wird vor Lachen in der Grube zusammenbrachen.

Was man mit entsprechenden Skills machen könnte, wäre Folgendes: Man nimmer eine Originale Schürze, trennt sie 5 cm unter dem Pralldämpfer und laminiert dann die untere Hälfte der GfK-Schürze an. DAs wurde auch in den 80ern oft gemacht, von daher könnte man mit etwas Glück damit durchkommen.

Roland

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de