Avatar

Vebeg reloaded (MB-Exotenforum)

Pozilei, Dienstag, 03.11.2020, 13:14 (vor 25 Tagen)
bearbeitet von Pozilei, Dienstag, 03.11.2020, 13:22

[image]
[image]

15 Jahre altes Töff WDB2201761A475847

Vebeg reloaded -> LKW oder Bus?

hansi262, Dienstag, 03.11.2020, 15:19 (vor 25 Tagen) @ Pozilei

Hallo,

abgesehen von der interessanten SA: "elektrische Fensterheber vorn links und hinten rechts". Heisst das, dass der Fahrer und der Prominente, weniger geschützt sind als die Leibwächter/Ehefrau?!?!

Was mich aber mehr interessiert, was für eine Fahrzeugklasse ist sowas eigentlich? Bei 3380kg Leergewicht + 4 PAX, kanns ja nur ein LKW oder Bus sein? Brauche ich da nen C-Führerschein und darf ich dann damit nur 80 auf der Autobahn fahren, nen Fahrteschreiber ausfüllen, das Wochenendfahrverbot beachten und all das Gedöns???

Nicht, dass ich mir sowas kaufen möchte...

Gruesse,
Michael

Avatar

Vebeg reloaded -> LKW oder Bus?

leichenjoern @, Hamburg / Hagen NRW, Donnerstag, 05.11.2020, 17:12 (vor 23 Tagen) @ hansi262

Moin
Das Ding kannst Du mit Klasse 3 Fahren und es ist ein Stink normaler PKW ;)
Wochendfahrverbot Gilt nur für Gewerblich Genutzte LKW mit Anhänger oder über 7,49 Tonnen ;)

Gruss
L.joern

Vebeg reloaded -> LKW oder Bus?

hansi262, Freitag, 06.11.2020, 07:37 (vor 23 Tagen) @ leichenjoern

Okay, wusste ich nicht.

Ich dachte immer, PKW und B Führerschein sind beide nur für <3.5to hzGG. Alles drüber ist eine andere Fahrzeugklasse und braucht somit auch einen anderen Führerschein (Klasse 3 gibts in Österreich nicht).

Das mit dem WoEndfahrverbot stimmt natürlich, in AT ist das auch >7.5to bzw. >3.5to + Anhänger.

Gruesse,
Michael

Avatar

Vebeg reloaded

Maik 2.0, Dienstag, 03.11.2020, 15:42 (vor 25 Tagen) @ Pozilei

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de