OT: Fahrrad als Bestatterexot (MB-Exotenforum)

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Donnerstag, 17.09.2020, 12:16 (vor 41 Tagen)

Siehe hier

Ich wunder mich ja über gar nichts mehr....
Dürfte ich hier nicht rumzeigen, die Fahrradaktivisten würden das Ding für ihre Demos buchen "Radfahren die Todesfalle Nr1"....

Für mich als Radfahrer dann doch lieber ein T-Model:-P

Avatar

OT: Fahrrad als Bestatterexot

Maik 2.0, Donnerstag, 17.09.2020, 14:53 (vor 41 Tagen) @ Bierchen

[image]

:-D

Avatar

OT: Fahrrad als Bestatterexot

Whisky, Donnerstag, 17.09.2020, 14:58 (vor 41 Tagen) @ Maik 2.0

[image]
[image]
[image]

Mercedes als Sarg

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Donnerstag, 17.09.2020, 15:58 (vor 41 Tagen) @ Whisky

Cool:-D

Sollte man ab Werk anbieten-von Kinderwagen bis zum Ende durchgehend Markengebunden:-P

Avatar

Mercedes als Sarg

Bierchen, Freitag, 18.09.2020, 08:22 (vor 40 Tagen) @ MV12

[image]

:-o

--
skål

Avatar

Mercedes als Sarg

mobi, Freitag, 18.09.2020, 08:56 (vor 40 Tagen) @ Bierchen

Avatar

XJS Lynx Eventer

KHL, Freitag, 18.09.2020, 09:03 (vor 40 Tagen) @ mobi

OT: Fahrrad als Bestatterexot

1CEupon/8 @, Montag, 21.09.2020, 22:53 (vor 37 Tagen) @ MV12

Servus.
Ich habe ja nicht viel Ahnung von Fahrwerksgeometrie.
Aber die Eierei mit einem Hecklenker mit Null Nachlauf (oder heißt´s dann Vorlauf?) kann ich mir bei etwas höherer Geschwindigkeit und dazu noch in Kurven RICHTIG! lustig vorstellen.
Könnte in einem stilistisch sehr adrett-ästhetischen "Highsider" oder "Runterfaller" enden.
Vermute ich mal.
(Habe als Zimmerer etwas Stapler-Erfahrung.)
Gruß, Egi

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de