o.t. 1802 einschätzung (MB-Exotenforum)

Franky, Freitag, 11.09.2020, 15:01 (vor 13 Tagen)

Hallo Gemeinde,

ich bin an einen einem 1802 dran, der schon sehr sehr lange steht, aber durchaus
großes Potential hat.
vermutlich größten teils erstlack und 90-95% rostfrei.
Sahara Lackierung hat wohl damals die jungend abegschreckt, deshalb wohl der gute Erhaltung Zustand.
ich kann unsern MAX fragen, ob er die Bilder hier hochladen will/kann.
die frage aller fragen ist, welchen Markt gibt es für die Fahrzeuge ?
Wer kauft sowas?
Danke gruß Franky

Avatar

o.t. 1802 einschätzung

Maik 2.0, Freitag, 11.09.2020, 15:18 (vor 13 Tagen) @ Franky
bearbeitet von Maik 2.0, Freitag, 11.09.2020, 15:24

Erstserie und Touring sind beliebter als Zweitserie, je originaler und rostfreier umso besser. Preise siehe Internet, liegen weit über denen vergleichbarer /8 infolge Seltenheit, da früher annähernd wertlos weil bekanntermaßen rasch verrostet:

[image]

Ein paar Bilder vom Wagen

MV12 @, z. Zt. Osnabrück, Freitag, 11.09.2020, 16:09 (vor 13 Tagen) @ Maik 2.0

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

Franky hat noch weitere-hier mal eine Kurzauswahl:-)

Avatar

KHL Tuning macht alles tiefer, breiter, einfach geiler...

KHL, Freitag, 11.09.2020, 16:32 (vor 13 Tagen) @ MV12

Nur so wird man gesehen:

[image]

BMW 2002

30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet gewährleisten einen problemlosen Ablauf Ihren individuellen Wunsch in die Tat umzusetzen und dies mit einem rechtssicheren TÜV-Gutachten des Fahrzeugs.

smilyok

Avatar

KHL Tuning macht alles tiefer, breiter, einfach geiler...

Digel, Freitag, 11.09.2020, 16:56 (vor 13 Tagen) @ KHL

Die Zeit heilt alle Wunden und sie gibt uns das Verlorene zurück, als Weisheit und Erinnerung.

KHL Tuning macht alles tiefer, breiter, einfach geiler...

rollingdeep, Freitag, 11.09.2020, 21:35 (vor 13 Tagen) @ KHL

Waren eckige Radläufe mal angesagt??? Das sehe ich als Tuningbesonderheit zum ersten Mal.

KHL Tuning macht alles tiefer, breiter, einfach geiler...

bornit201 @, Sonntag, 13.09.2020, 13:34 (vor 11 Tagen) @ KHL

Huhu, Herr Langenberg,
Sind Sie der Karl Heinz Langenberg, oder der Sohn?
Habt Ihr möchte die 02er die Ihr unten in der Halle stehen hattet.
Ich bin derjenige der die Breitbauteile von Mercedes dem Thimm abgekauft hat.
Liebe Grüße Nino

--
bornit201

Ein paar Bilder vom Wagen

rollingdeep, Freitag, 11.09.2020, 21:31 (vor 13 Tagen) @ MV12

Wos soll der Karren kosten?

Wie kommst zu dem vom Fränki?

I hob den in Orange und kleiner :)

Breiter schwarzer Bayer

rollingdeep, Freitag, 11.09.2020, 22:55 (vor 13 Tagen) @ Maik 2.0

[image]

Breiter schwarzer Bayer

Franky, Samstag, 12.09.2020, 10:48 (vor 13 Tagen) @ rollingdeep

wie?
das ist deiner?
Wahnsinn
gruß Franky

Breiter schwarzer Bayer

rollingdeep, Samstag, 12.09.2020, 11:07 (vor 12 Tagen) @ Franky

wie?
das ist deiner?
Wahnsinn
gruß Franky

Ach, geh‘, das wäre für mich auch der Wahnsinn :)) da hast du etwas falsch verstanden... hab‘ nur einen in kleinerem Maßstab im Originalzustand im kommunalbetrieblichen Orange als Vorlage zum Träumen ;)

Es gibt auch einige 2002er mit E30er M3-Aggregat - echt heiße Eisen!

Avatar

o.t. 1802 einschätzung

Lars @, Samstag, 12.09.2020, 16:33 (vor 12 Tagen) @ Franky

02's sind grade ziemlich in und ich denke das er zur Zeit "wertvoller" ist als noch vor 3-4 Jahren. Letztlich macht der Zustand den Preis und das Vorhaben des Käufers.
Ich glaube das es momentan ein ziemlich breites Interessentenfeld gibt - in der Tuningszene sind die grad sehr angesagt, aber auch als Original bzw Restaurationsobjekt.
Nicht von den Tuningjungs abschrecken lassen, die restaurieren teilweise peniebler als die Orginalos - und ist meist rückrüstbar.

Gruß
LARS

--
Wenn du alles Idiotensicher machst, erfindet irgendjemand einen besseren Idioten!!

1989 mein Erster

BenzMan @, Samstag, 12.09.2020, 16:53 (vor 12 Tagen) @ Franky

Im Jahr 1989 war mein erstes Auto ein 1502.
Da ich langsam auf die 50 zugehe und mir ein Geschenk machen möchte, schaue ich seit einiger Zeit nach vernünftigen 02ern.
Resultat: Schwer zu finden und wenn dann teuer.
Es ist vergleichbar mit dem /8.
Die Autos haben eine Liebhabergemeinde. Und die ist nicht ohne. Von Orignalos bis Optimierer auf M3 Technik ist einiges vertreten.
Die Antwort auf Deine Frage kann nur lauten: Wenn er unverbastelt, komplett und rostfrei ist, ist es ein Schätzchen.
Selbst mit Rost (übliche Stellen sind u.a. die Kotflügel vorne an den Blinkern, im Kofferraum die StoDä"Dome", A-Säule....) werden die Fahrzeuge noch hoch gehandelt.
Man bekommt quasi unterhalb von 4000 Euro garnichts mehr. Echt gute Exemplare als 2 Liter (2002) gehen auf die 20 000 Euro zu und ti, tii und turbos sind schwer zu finden bzw. unerschwinglich.
Das waren meine 10cent zu dem Thema.

Weißblaue... äh... Stern-Grüße,
Oli

02 Einschätzung

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Samstag, 12.09.2020, 22:37 (vor 12 Tagen) @ Franky

Hallo,
die 02er Baureihe hat ebenso wie die "Neue Klasse" Reihe Jahre, um nicht zu sagen Jahrzehnte im Schatten verbracht. Die Neue Klasse schläft immer noch tief, was die Wertentwicklung angeht, währenddessen die 02er Typen deutlich stärker nachgefragt werden.
Im Focus stehen die Modelle mit den runden Rückleuchten, aber auch mit besserer Motorisierung, gesucht sind nach meiner Marktbeobachtung 2002, 2002 ti, 2002 tii als Standardmodell, die Touring-Modelle eher sehr viel schlechte nachgefragt. Ein zeittypische Farbe beflügelt den Preis bzw. den Wert.
Der 02 ist vom Rost geplagt wie fast alle aus dieser Zeit, als erstes die Frontmaske sowohl im unteren Bereich als auch oben in den Blinker-Ecken, dann natürlich die Vorderkotflügel am Übergang zur Frontmaske und an der A-Säule, die A Säule ist bei vielen 02 durch, auch, wenn man es von außen kaum erkennt. Innenkotflügel vorne, Scheibenrahmen vorne, hinten eher weniger. Schwellerspitzen vorne, tragende Teile der Hinterachse rosten auch gerne. Teile sind eher nicht so gut zu bekommen, teils gibt es nix für Geld und gute Worte!
Fahrzeuge sind häufig technisch verbraucht, da sie lange keinen "Wert" hatten.
Bin selbst gelegentlich mal auf der Suche nach einer Neuen Klasse, natürlich nur ein power-Modell, also 1800 Ti, 2000 Ti oder tilux. Es ist grausam, was es da für über 20.000 Euro an absolut verbrauchten Autos gibt!
Zu Deinem 1802, bis der wieder im Zustand 2 bis 3 steht, musst Du mit 5 TEuro rechnen, bis die Technik entsprechend ist. Für eine Beurteilung der Karosseriesubstanz waren die Fotos jetzt eher nicht aussagekräftig genug, ich schätze nochmal eher mehr, zumal wenn neu lackiert werden soll.
Möglicher Verkaufspreis für einen 1802 in dieser Farbe und insgesamt im Zustand 2 - 3 heute zwischen 15 und 20 TEuro. Also ein Geschäft wird das eher nicht.
Andersrum, es ist ein tolles kleines Auto mit super Handling, klasse Raumgefühl und vielleicht muss es ja kein Zustand 2 - 3 sein, es macht zum fahren auch Spaß im Zustand 3 -.
Gruß
Ralf

Avatar

o.t. 1802 einschätzung

Tiggers, Sonntag, 13.09.2020, 08:17 (vor 12 Tagen) @ Franky

[image]

Hier in der Nähe hat jemand noch seinen alten 2002 tii in der Garage ....

o.t. 1802 einschätzung

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Sonntag, 13.09.2020, 14:20 (vor 11 Tagen) @ Tiggers

Hi,
Du bist in Sizilien, Ragusa?
Da war ich mal vor 100 Jahren, u.a. habe ich in Marina di Ragusa Urlaub verbracht, damals mit BMW 2800 CS.
Hübscher kleiner 2002 tii, was soll der denn kosten?
Gruß
Ralf

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de