Avatar

Need for Speed: 240 D turbo (MB-Exotenforum)

2.6, Dienstag, 25.08.2020, 14:15 (vor 35 Tagen)

Need for Speed: 240 D turbo -> 240TDT

og @, Dienstag, 25.08.2020, 21:33 (vor 35 Tagen) @ 2.6

da kann ich auch mithalten, ist sogar mittlerweile alles eingetragen.

240 TDT

Grüße
Olli

Avatar

Need for Speed: 240 D turbo -> 240TDT

568, Mittwoch, 26.08.2020, 11:34 (vor 34 Tagen) @ og
bearbeitet von 568, Mittwoch, 26.08.2020, 11:43

Wie hast Du bei Deinem Wagen die Ansaugbrücke verändert?

Bei der blauen amerikanischen Limousine wurde die Ansaugbrücke von einem frühen OM 615 aus dem /8 mit einem speziellen Aufsatz von Callway versehen, was bei aktuellen Fahrzeugen der Ladeluftschlauch ist.

Wahrscheinlich kann man den Turbolader von diesem Fahrzeug als eine Art Anfahrhilfe bei eingeschalteter Klimaanlage begreifen:

[image]
[image]
[image]
[image]

Need for Speed: 240 D turbo -> 240TDT

og @, Mittwoch, 26.08.2020, 17:08 (vor 34 Tagen) @ 568

Hi nein ich habe alle Teile von einem OM617A genommen und entsprechend angepasst.

MOTOR

Need for Speed: 240 D turbo -> 240TDT

Franky, Dienstag, 01.09.2020, 09:08 (vor 28 Tagen) @ og

Servus,

das hast du schön gemacht!

ich habe einen umbausatz von STT für den MB100.
Leider hat mein verstorbener Cousin die ESP mitgenommen und keiner weis wo die ist.
wie sieht da die Ansteuerung aus und wie wird das gemacht?
Gruß Franky

Need for Speed: 240 D turbo -> 240TDT

og @, Dienstag, 01.09.2020, 21:18 (vor 28 Tagen) @ Franky

Hallo Franky,
ich habe eine ESP mit Höhenmessdose gekauft und dann eine von einem 300TD OM617. Von dem habe ich die Druckdose genommen und das ganze dann vom einem Dieselspezi mit Prüfstand einstellen lassen. HAb ein Einstellprotokoll von STT
Außerdem habe ich noch 7mm Elemente aus einer OM603 Pumpe verbaut, das muss allerdings nicht unbedingt sein
Grüße
Olli

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de