500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen? (MB-Exotenforum)

CE JJ @, Samstag, 30.11.2019, 00:12 (vor 255 Tagen)
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 30.11.2019, 00:18

Moin,

Mein 500CE geht langsam auf die 30 Jahre.
Alle Bautele sind aus Anfang 1992, sehe dort also kein Problem in zwei Jahren H-Zulassung zu bekommen. Mit einem Prüfer habe ich auch schon gesprochen.

Was ich mich nur frage, wann sind die eingetragenen AMG Felgen auf den Markt gekommen?
Styling II mit HWA Teilenummer.

Danke und Gruß

Jörg

[img|right]img/uploaded/image123075.jpg[/img]

--
W108 280SE Bj69
Karmann Ghia Ty14 Bj68
C124 500E Bj92

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

Lafayette91 @, Samstag, 30.11.2019, 00:29 (vor 255 Tagen) @ CE JJ

ich habe ein Gutachten, das diese Felgen zulässig für den W124 sind

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

CE JJ @, Samstag, 30.11.2019, 20:51 (vor 254 Tagen) @ Lafayette91

Danke, die Felgen sind schon in den Papieren eingetragen, daher habe ich keines.

Interessant wäre zu wissen wann das Gutachten erstellt wurde, also im Kopf müsste stehen, zum Beispiel das Datum stehen.

Vielleicht kannst du mal nachschauen.

Danke und Gruß

Jörg

--
W108 280SE Bj69
Karmann Ghia Ty14 Bj68
C124 500E Bj92

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

Strohm @, Samstag, 30.11.2019, 12:28 (vor 254 Tagen) @ CE JJ

Ich meine, die sind 1993 auf den Markt gekommen (W202, W124 MOPF). Dürfte wegen H eigentlich keine Probleme geben.

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

pasoh @, Samstag, 30.11.2019, 18:21 (vor 254 Tagen) @ Strohm

Moin Jörg
Wozu ein H-Kennzeichen?Du wirst vermutlich trotz Umbau Euro2
haben.Was bringt da ein H? Interessiert mich einfach mal.
Mike

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

CE JJ @, Samstag, 30.11.2019, 20:53 (vor 254 Tagen) @ pasoh

Hi,

Der soll mit auf die Rote-Nummer, die ich schon für die Anderen habe.
Dazu muss er H-Zulassung haben

Gruß Jörg

--
W108 280SE Bj69
Karmann Ghia Ty14 Bj68
C124 500E Bj92

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

Steffen-W116 @, Sonntag, 01.12.2019, 09:24 (vor 253 Tagen) @ CE JJ
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 01.12.2019, 09:39

» Der soll mit auf die Rote-Nummer, die ich schon für die Anderen habe.
» Dazu muss er H-Zulassung haben

Nö.
Für's rote 07er-Kennzeichen muss das Ding 30 Jahre oder älter sein, einmalig zum TÜV/DEKRA/GTÜ o.ä. und kriegt dort 'ne reguläre HU samt 07er-Abnahme. Dann ab zur Zulassungsstelle, KFZ ins rosa Heftchen eintragen lassen, fertig. Danach bist Du selbst für die Verkehrssicherheit Deines Fahrzeugs verantwortlich und musst nie wieder zum TÜV. Dafür halt Fahrtenbuch und nix mit Alltagseinsatz, sondern ausschließlich Oldie-Treffen und allenfalls noch Prüf-, Einstell- und Werkstattfahrten - das war's. Und die meisten Prüfstellen nässen sich wegen Originalität von Felgen bei 'ner 07er-Abnahme auch nicht dermaßen ein wie beim "H", weil erstens die Regularien nicht genauso streng sind und Du zweitens den Prüfer sowieso nie wieder mit diesem KFZ behelligen wirst, weil Du - wie gesagt - künftig selbst für dessen Verkehrssicherheit Sorge trägst. Solange die Traglast stimmt, nix schleift, das Ganze einigermaßen zeitgenössisch ausschaut und evtl. sogar noch 'ne MB- oder HWA-Teilenummer drauf ist, würd' ich mir da keine Gedanken machen und den Prüfer gar nicht explizit drauf hinweisen. Sind ja schließlich keine nagelneuen 10x20" Bling-Bling-Kirmes-Räder, die am Auto als völlige Fremdkörper wirken. Also einfach mit dem Auto zum TÜV und gut. Kannst ja zur Sicherheit, wenn das Ding in der Prüfhalle steht, nebenbei noch ein zwei Handy-Fotos aus der Hüfte schießen, aus denen erkennbar hervorgeht, dass das KFZ mit entsprechenden Felgen am Tag des Gutachtens genau so bei dieser oder jener Prüforganisation vorgefahren ist. Oder die Angsthasen-Variante mit Serien-Stahlus und am nächsten Tag sind eben wieder die Alufelgen montiert. Wenn Du dann 3-4 Mal im Jahr mit dem Bock auf irgendein Treffen fährst, juckt das keine Sau. Und für mehr ist das Sammler-Wechselkennzeichen ja schließlich auch nicht gemacht. Sollte Dir irgendein wild gewordener Sheriff Dienstag früh um 7.00 vor dem Werkstor Deines Arbeitgebers oder samstags auf dem ALDI-Parkplatz (beim Tüten in den Kofferraum wuchten) auflauern und ans Bein pissen wollen, dann sind die Alus sowieso Dein geringstes Problem.

Grüße
Steffen

--
W115 240D 3.0 EZ75 silbergrün
W116 280SE EZ73 magnetitblau
W116 280SE EZ78 astralsilber
W116 280SE EZ79 astralsilber
W123 220D EZ76 Taxi
W124 250D EZ92 Taxi
W124 300D EZ86 kein Taxi
W126 300SE EZ86 Taxi
W126 500SE EZ86 nautikblau AMG

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

CE JJ @, Montag, 02.12.2019, 22:56 (vor 252 Tagen) @ Steffen-W116

Moin,

Hier im Landkreis, muss ein H-Gutacxhten vorgelegt werden.
Die sind ein wenig anders als Andere.....

Gruß Jörg

--
W108 280SE Bj69
Karmann Ghia Ty14 Bj68
C124 500E Bj92

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

280C @, Sonntag, 01.12.2019, 08:08 (vor 254 Tagen) @ pasoh

» Moin Jörg
» Wozu ein H-Kennzeichen?Du wirst vermutlich trotz Umbau Euro2
» haben.Was bringt da ein H? Interessiert mich einfach mal.
» Mike


Die Frage verstehe ich nicht!!!
Ein H bringt doch immer was!
Man darf (derzeit) mit H in alle Umweltzonen.
Die Besteuerung ist anders (im Sinne von günstiger)!
usw

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

sobisch, Sonntag, 01.12.2019, 10:09 (vor 253 Tagen) @ 280C
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 01.12.2019, 10:14

» Man darf (derzeit) mit H in alle Umweltzonen.

Gibt es denn Städte wo die Umweltzonen überhaupt jemanden jucken bzw das gefahndet oder kontrolliert wird?

Hier in Osnabrück war eine der ersten Umweltzonen in Deutschland. Ein guter Freund von mir fährt seit dem ersten Tag mit seinem 124er 200D (komplett ohne Plakette, kann auch keine bekommen) täglich quer durch Osnabrück, parkt auf allen großen Parkplätzen und am Straßenrand wirklich überall in Osnabrück. Es vermutlich um die 10 Jahre her wo die Umweltzone eingerichtet wurde und es hat noch NIE! ein Problem gegeben. Es wird einfach niecht kontrolliert, von niemandem... daher dachte ich, das das mit der Strafe innerhalb einer Umweltzone eher ein Mythos ist :-D

Und ist es mit den Diesel-Verbots-Zonen nicht ähnlich? Polizei und Ordnungsamt haben doch direkt gesagt das sie keine Ressourcen für solche Kontrollen haben, wird da überhaupt irgendwas kontrolliert? hm... Ich habe mir niemals Gedanken um den Kram gemacht und fahre einfach in jede Stadt ganz normal ohne überhaupt zu wissen ob es dort Umweltzonen oder Diesel-Verbots-Zonen gibt, es scheint nicht wirklich irgendwen zu jucken...

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

Steffen-W116 @, Sonntag, 01.12.2019, 10:48 (vor 253 Tagen) @ sobisch
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 01.12.2019, 11:15

» » Man darf (derzeit) mit H in alle Umweltzonen.
»
» Gibt es denn Städte wo die Umweltzonen überhaupt jemanden jucken bzw das
» gefahndet oder kontrolliert wird?
»
» Hier in Osnabrück war eine der ersten Umweltzonen in Deutschland. Ein guter
» Freund von mir fährt seit dem ersten Tag mit seinem 124er 200D (komplett
» ohne Plakette, kann auch keine bekommen) täglich quer durch Osnabrück,
» parkt auf allen großen Parkplätzen und am Straßenrand wirklich überall in
» Osnabrück. Es vermutlich um die 10 Jahre her wo die Umweltzone eingerichtet
» wurde und es hat noch NIE! ein Problem gegeben. Es wird einfach niecht
» kontrolliert, von niemandem... daher dachte ich, das das mit der Strafe
» innerhalb einer Umweltzone eher ein Mythos ist :-D
»
» Und ist es mit den Diesel-Verbots-Zonen nicht ähnlich? Polizei und
» Ordnungsamt haben doch direkt gesagt das sie keine Ressourcen für solche
» Kontrollen haben, wird da überhaupt irgendwas kontrolliert? hm... Ich habe
» mir niemals Gedanken um den Kram gemacht und fahre einfach in jede Stadt
» ganz normal ohne überhaupt zu wissen ob es dort Umweltzonen oder
» Diesel-Verbots-Zonen gibt, es scheint nicht wirklich irgendwen zu jucken...

Also hier bei uns in Marburg ist des Oberbürgermeisters Inkasso-Truppe korinthenkackermäßig schon ziemlich auf Zack. Wohne mitten in der Stadt und hier sind die täglich unterwegs, um bei Parksündern Kohle für's Stadtsäckel einzutreiben. Beim Blick auf die Windschutzscheibe nach gültigem Bewohnerparkausweis werden selbstverständlich auch Plakettenverstöße umgehend sanktioniert. Hab' nach einem Frontscheibenwechsel (dank Riss) an meinem ollen 202er schon nach wenigen Tagen direkt vom Regierungspräsidium 'nen Bußgeldbescheid bekommen, weil ich - dank sich mit den Öffnungszeiten der Zulassungsstelle überschneidenden Arbeitszeiten - noch nicht dazu gekommen war, 'nen neuen Bapper zu besorgen. Und das obwohl das Auto ja hier im Landkreis zugelassen ist und es in Zeiten der totalen Vernetzung und Überwachung für die Jungs vom Ordnungsamt eigentlich ein Leichtes sein müsste, bei den Kollegen der Zulassungsstelle kurz nachzufragen, ob die Kiste ein Diesel oder Benziner ist (Benziner aus Mitte/Ende 90er kriegen dank G-Kat ja schließlich ohnehin alle 'ne grüne Plakette und meiner lief sogar - äußerst emissionsarm - auf LPG), wenn sie es schon nicht direkt am Auto erkennen sollten (mit ein bisschen detektivischem Gespür würde man vielleicht Indizien wie den Serien-Endtopf mit nur einem Endrohr oder - noch eindeutiger - die fehlende Vorglühkontrollleuchte im Kombi-Instrument erkennen).
Naja, nachdem ich dem RP dann einen Scan vom Fahrzeugschein sowie ein Foto vom Auto samt frisch plakettierter Windschutzscheibe geschickt habe, wurde das Verfahren freundlicherweise eingestellt...

Grüße
Steffen

P.S.: Wohne übrigens keine 50 Meter Luftlinie von der autobahnähnlich ausgebauten B3 entfernt, welche in Nord-Süd-Richtung verlaufend, einmal mitten durch Marburg geht. Diese ist aber (ich denke mal Wirtschaftslobby im Landkreis sei Dank) selbstverständlich von der Plakettenregelung genauso ausgenommen wie die Zufahrt zu einem, sich am Ortsrand von Marburg befindenden Pharma-Industriepark, damit auch ja jeder x-beliebige ukrainische 40-Tonner-Heizöl-Bomber hier ungehindert seine Ladung los wird. Denn mit Sicherheit macht der Feinstaub ja an der Leitplanke halt oder liest sich 100 Meter hinter dem Ortsschild erstmal das Hinweiszeichen auf den Beginn der Umweltzone durch und macht hier auf der Stelle kehrt. In der Realität geht Gewerbesteuer eben doch vor der - ach so schützenswerten - Gesundheit der Bürger. Bananenrepublik Deutschland...

--
W115 240D 3.0 EZ75 silbergrün
W116 280SE EZ73 magnetitblau
W116 280SE EZ78 astralsilber
W116 280SE EZ79 astralsilber
W123 220D EZ76 Taxi
W124 250D EZ92 Taxi
W124 300D EZ86 kein Taxi
W126 300SE EZ86 Taxi
W126 500SE EZ86 nautikblau AMG

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

pasoh @, Sonntag, 01.12.2019, 20:50 (vor 253 Tagen) @ 280C

» Die Frage verstehe ich nicht!!!
» Ein H bringt doch immer was!
» Man darf (derzeit) mit H in alle Umweltzonen.
» Die Besteuerung ist anders (im Sinne von günstiger)!
» usw

Ich bin auch täglich in Osnabrück unterwegs.Bisher hatte
ich noch nie ein Problem obwohl ich mich der grünen Plakette
verweigere....
Das ich bei 5Liter Hubraum dann 150 Euro im Jahr !!!an Steuern
spare ist natürlich großartig......

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

CE JJ @, Montag, 02.12.2019, 22:59 (vor 252 Tagen) @ pasoh

Moin,

In Osnabrück habe ich auch mal ein paar Jahre gewohnt....
Sollte wohl doch wieder in den Norden ziehen ;-)

Gruß

Jörg

--
W108 280SE Bj69
Karmann Ghia Ty14 Bj68
C124 500E Bj92

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

tedzwedz ⌂ @, Sonntag, 01.12.2019, 19:24 (vor 253 Tagen) @ CE JJ

» Moin,
»
» Mein 500CE geht langsam auf die 30 Jahre.
» Alle Bautele sind aus Anfang 1992, sehe dort also kein Problem in zwei
» Jahren H-Zulassung zu bekommen. Mit einem Prüfer habe ich auch schon
» gesprochen.
»
»
» Jörg
»

So who dig the 5 Litre v8 conversion, you or AMG or someone else? M117 or 119?

--
1998 Porsche 911 (996) Carrera 2

500CE AMG Styling II / Wann auf den Markt gekommen?

CE JJ @, Montag, 02.12.2019, 23:01 (vor 252 Tagen) @ tedzwedz

Hy,

The car was build in 2000, out of a 230CE and 500E.
No AMG, Brabus or othe bigger company's

I bought it 3 years ago and build it up again.

Regards Jörg

--
W108 280SE Bj69
Karmann Ghia Ty14 Bj68
C124 500E Bj92

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de