Maybach Exelero 10.2 V16 Quadturbo 4matic mit 3140 PS (MB-Exotenforum)

David von Mariani @, Samstag, 26.10.2019, 13:30 (vor 290 Tagen)
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 26.10.2019, 13:48

Ausstattung:

360 Grad Kamerasystem, aktiver Parkassistent mit PDC,
Kurvenlicht, Abbiegelicht, Nachtsichtassistent plus,
adaptives Bremslicht, Ambientebeleuchtung,
9-Gang Automatikgetriebe,
beleuchtete Einstiegsleisten,
Unterbodenbeleuchtung,
Keramikbremsanlage
AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk,
Kneebag für Fahrer und Beifahrer,
Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer, Kühlbox,
Bewegungsalarm für Android,
Unfalldatenspeicher mit Dashcam,
DRS Heckflügel,
Smart Class Isolierverglasung
Speedmatic Fahrwerk (stufenlos absenkbar)

Nur 2,8 Millionen Euro

http://www.maybachv16.de

[image]

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

Maybach Exelero

036 @, Samstag, 26.10.2019, 13:31 (vor 290 Tagen) @ David von Mariani

Seite wurde nicht gefunden

:-|

--
[image]

Maybach Exelero

David von Mariani @, Samstag, 26.10.2019, 13:45 (vor 290 Tagen) @ 036

» Seite wurde nicht gefunden
»
» :-|

Und das Auto leider auch nicht ...;-)

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

Maybach Exelero 10.2 V16 Quadturbo 4matic mit 3140 PS

PeterM @, Samstag, 26.10.2019, 18:42 (vor 289 Tagen) @ David von Mariani

Warum nicht gleich V64 mit 200 Turbos und 14.000 PS als 8x8 mit 8matic? Peinliches Kindergerede :no:

Maybach Exelero 10.2 V16 Quadturbo 4matic mit 3140 PS

David von Mariani @, Samstag, 26.10.2019, 20:29 (vor 289 Tagen) @ PeterM
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 26.10.2019, 20:36

» Warum nicht gleich V64 mit 200 Turbos und 14.000 PS als 8x8 mit 8matic?
» Peinliches Kindergerede :no:

Weil das Stand der Entwicklung sein könnte.

Der 8.0 V16 wurde von Mercedes bereits in den Achtziger Jahren gespielt.
Der M160.

[image]

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

M216

weide1 @, Oosterwolde fr, Niederlande, Samstag, 26.10.2019, 22:31 (vor 289 Tagen) @ David von Mariani

» Der 8.0 V16 wurde von Mercedes bereits in den Achtziger Jahren gespielt.
» Der M160.
»
» [image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/board_entry.php?id=134261#p142450

Maybach Exelero 10.2 V16 Quadturbo 4matic mit 3140 PS

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Sonntag, 27.10.2019, 11:12 (vor 289 Tagen) @ David von Mariani

» » Warum nicht gleich V64 mit 200 Turbos und 14.000 PS als 8x8 mit 8matic?
» » Peinliches Kindergerede :no:
»
» Weil das Stand der Entwicklung sein könnte.
»
» Der 8.0 V16 wurde von Mercedes bereits in den Achtziger Jahren gespielt.
» Der M160.
»
» [image]

Ausgehend von einem 140er 800SEC mit gut 500PS, hätte ein C215 CL800 bank Turbo
dann evtl 900PS. C216 als CL1000 vielleicht 1300PS und im C217 1600PS.

Wenn der Exelero gekommen wäre,also zu 216er Zeiten, hätte der V16 sicherlich um die 2000PS bekommen. Aber nicht über 3000PS.

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

Maybach Exelero 10.2 V16 Quadturbo 4matic mit 3140 PS

David von Mariani @, Sonntag, 27.10.2019, 15:04 (vor 289 Tagen) @ admin

» » » Warum nicht gleich V64 mit 200 Turbos und 14.000 PS als 8x8 mit
» 8matic?
» » » Peinliches Kindergerede :no:
» »
» » Weil das Stand der Entwicklung sein könnte.
» »
» » Der 8.0 V16 wurde von Mercedes bereits in den Achtziger Jahren gespielt.
» » Der M160.
» »
» » [image]
»
» Ausgehen von einem 140er 800SEC mit gut 500PS, hätte ein C215 CL800 bank
» Turbo
» dann evtl 900PS. C216 als CL1000 vielleicht 1300PS und im C217 1600PS.
»
» Wenn der Exelero gekommen wäre,also zu 216er Zeiten, hätte der V16
» sicherlich um die 2000PS bekommen. Aber nicht über 3000PS.
»
» Mit besten Sterngrüßen
» Sebastian

Ich habe es einfach mal analog ausgereizt,
sicherlich übertrieben.

Also wenn man davon ausgeht, dass der V16 die selbe Konfiguration wie der M120 bekommen hätte, also gleicher Hub und gleiche Bohrung pro Zylinder samt gleichen Wandstärken,
nur 4 Zylinder rangehangen = Motor 200 mm länger,

dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x 1,3334)

Nimmt man die 10,2 Liter als ultimativen Maßstab, und setzt aus Vereinfachungsgründen (was nicht geht - ich weiß)

die Leistung pro Liter Hubraum eines M178 GAD (1.225 PS zu 3.982 cm³ = 307,63 PS pro Liter) ins Verhältnis,

käme man zumindest rechnerisch auf diese Werte.

Ja, ich weiß, es ist eine völlige Milchmädchenrechnung,

aber es wäre dennoch cool,

man hätte bei diesem Auto mal alle Parameter und technischen Möglichkeiten ausgeschöpft.

Das ultimative Hypercar.

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

Renntech M120 7,6

weide1 @, Oosterwolde fr, Niederlande, Sonntag, 27.10.2019, 17:50 (vor 288 Tagen) @ David von Mariani

» dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x 1,3334)

Der Renntech 7,6 wurde nie überzeugend mit Auskunft wie Bohrung und Hub bestätigt.
Nur ein Tippfehler.

Renntech M120 7,6

David von Mariani @, Sonntag, 27.10.2019, 18:08 (vor 288 Tagen) @ weide1

» » dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x 1,3334)
»
» Der Renntech 7,6 wurde nie überzeugend mit Auskunft wie Bohrung und Hub
» bestätigt.
» Nur ein Tippfehler.

Hartmut Feyhl hat es bestätigt.

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

Renntech M120 7,6

weide1 @, Oosterwolde fr, Niederlande, Sonntag, 27.10.2019, 21:03 (vor 288 Tagen) @ David von Mariani

» » » dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x
» 1,3334)
» »
» » Der Renntech 7,6 wurde nie überzeugend mit Auskunft wie Bohrung und Hub
» » bestätigt.
» » Nur ein Tippfehler.
»
» Hartmut Feyhl hat es bestätigt.

Zu zeigen?

Renntech M120 7,6

David von Mariani @, Sonntag, 27.10.2019, 21:48 (vor 288 Tagen) @ weide1

» » » » dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x
» » 1,3334)
» » »
» » » Der Renntech 7,6 wurde nie überzeugend mit Auskunft wie Bohrung und
» Hub
» » » bestätigt.
» » » Nur ein Tippfehler.
» »
» » Hartmut Feyhl hat es bestätigt.
»
» Zu zeigen?

http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=103895

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

Renntech M120 7,6

weide1 @, Oosterwolde fr, Niederlande, Sonntag, 27.10.2019, 22:08 (vor 288 Tagen) @ David von Mariani

» » » » » dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x
» » » 1,3334)
» » » »
» » » » Der Renntech 7,6 wurde nie überzeugend mit Auskunft wie Bohrung und
» » Hub
» » » » bestätigt.
» » » » Nur ein Tippfehler.
» » »
» » » Hartmut Feyhl hat es bestätigt.
» »
» » Zu zeigen?
»
» http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=103895

Helmut Feyhl? :-D

Wer so eine Tippfehler macht, kann auch 7.6 schreiben wenn er 7.4 meint.

Renntech M120 7,6

weide1 @, Oosterwolde fr, Niederlande, Dienstag, 29.10.2019, 21:02 (vor 286 Tagen) @ David von Mariani

» » » » » dann hätte Renntech statt 7,6 Liter auf 10,2 Liter vergrößert (x
» » » 1,3334)
» » » »
» » » » Der Renntech 7,6 wurde nie überzeugend mit Auskunft wie Bohrung und
» » Hub
» » » » bestätigt.
» » » » Nur ein Tippfehler.
» » »
» » » Hartmut Feyhl hat es bestätigt.
» »
» » Zu zeigen?
»
» http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=103895

David, diese Bestätigung ist zuverlässiger.

[image]

Autos mit 2500 PS kann man bereits kaufen

David von Mariani @, Samstag, 26.10.2019, 20:45 (vor 289 Tagen) @ PeterM

http://urmotors.com/vDisplay.php?StkNo=1238

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de