W126 500 SEL gepanzert (MB-Exotenforum)

romu @, Donnerstag, 05.04.2018, 19:53 (vor 858 Tagen)

Was ist das für ein Metallband unten an der Frontscheibe?
Habe ich so noch nie gesehen.

42'000 km, 5.1984, 21'000.00


[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


https://www.autoscout24.ch/de/d/mercedes-benz-500-limousine-1984-occasion?allmakes=1&am...

--
Grüsse

Rolf



[image]


Die Fahrzeuge der Simpsons

W126 500 SEL gepanzert

Rauchsilber, Graz, Österreich, Donnerstag, 05.04.2018, 20:11 (vor 858 Tagen) @ romu

...und mechanisches (!?!) Schiebedach ist bei einem Panzer ja auch mal ne Ansage...

[image]

Rauchsilberne Grüße
Mario

--
Rauchsilber RULEZZZ!!!

560 SEL rauchsilber/mittelrot
300 CE-24 Cabrio perlmuttgrau/schwarz
E 280 T 4MATIC / S210 aquamarinblau/grau
CL 500 4MATIC / C216 graphitgrau/sand

W126 500 SEL gepanzert

edgar_markus @, Donnerstag, 05.04.2018, 21:41 (vor 858 Tagen) @ romu

Abend..


so ähnlich wie bei diesen erstserien 126igern in prominentem (jetzt) drittbesitz..


[image]

Edgar

109er und 126er Papst-Sonderschutz-S-Klassen

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Donnerstag, 05.04.2018, 21:47 (vor 858 Tagen) @ edgar_markus

[image]

... tolles, inbteressantes Bild ... :ok:

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

109er und 126er Papst-Sonderschutz-S-Klassen

edgar_markus @, Donnerstag, 05.04.2018, 21:55 (vor 858 Tagen) @ admin

ein paar weitere davon habe ich noch

gesehen 2016 in Castelgandolfo

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

Edgar

140er S500 Papst-Landaulet ...

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Donnerstag, 05.04.2018, 22:05 (vor 858 Tagen) @ edgar_markus

[image]
[image]

... aha, endlich mal neue Bilder vom 140er Papst-Landaulet, in freier Wildbahn! :ok:

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

109er und 126er Papst-Sonderschutz-S-Klassen

ferguson126 @, Freitag, 06.04.2018, 09:32 (vor 858 Tagen) @ edgar_markus

Bemerkte nicht, die beiden Vatikan LWB gepanzert 500 SEL sind anders.

Die erste:
erhöhtes Dach
Hinten-Schiebedach
Individueller Einziehbarer Rücksitz.

Zweites Auto,
normale Dachhöhe
kein Schiebedach
Normaler Rücksitz

W126 500 SEL gepanzert

Pinzgauer @, Donnerstag, 05.04.2018, 22:29 (vor 858 Tagen) @ romu

» Was ist das für ein Metallband unten an der Frontscheibe?
» Habe ich so noch nie gesehen.

Das ist ein Kunstoffabdeckung. Darunter liegt eine geschraubte Panzerplatte, die den Spaltbereich Scheibe zur Sicherheitszelle zu 100% überdeckt ( im Bild demontiert). Da der Guard kleinere Scheiben hat und weil die Anordnung der Bohrungen für die Wischeranlage ein Sicherheitsrisiko darstellen, hat der Guard eine nach unten angeordnete, versenkbare Wischeranlage. Es braucht diese Kunstoffabdeckung um die Wischergummi´s im "Anfahrbereich" nicht zu beschädigen. Der Guard klappt erst die Gestänge nach oben und wischt dann. Der Guard hat kleinere Wischer und wischt nicht das ganze Sichtfeld wie in der Serie. Aus diesem Grund sind die Wischer nie auf Bilden zu sehen[image]

W126 500 SEL gepanzert

romu @, Donnerstag, 05.04.2018, 23:30 (vor 858 Tagen) @ romu

Danke für die Antworten und Bilder. :ok:

--
Grüsse

Rolf



[image]


Die Fahrzeuge der Simpsons

Übersetzung

Grobi126 @, Freitag, 06.04.2018, 02:29 (vor 858 Tagen) @ romu

Kann es sein, daß man die gepanzerten Fahrzeuge kürzer übersetzt hat als die Serie? Die Schaltpunkte scheinen ja dem 500 vor dem Energiekonzept zu entsprechen.

Ich habe einen Aufkleber unter dem Drehzahlmesser entdeckt, der wohl auf ein Geschwindigkeitslimit hinweist. Ich nehme an aufgrund des hohen Gewichts. Wie schnell durften die gepanzerten 126 denn fahren?

Übersetzung

Pinzgauer @, Freitag, 06.04.2018, 10:35 (vor 857 Tagen) @ Grobi126

» Kann es sein, daß man die gepanzerten Fahrzeuge kürzer übersetzt hat als
» die Serie? Die Schaltpunkte scheinen ja dem 500 vor dem Energiekonzept zu
» entsprechen.
»
» Ich habe einen Aufkleber unter dem Drehzahlmesser entdeckt, der wohl auf
» ein Geschwindigkeitslimit hinweist. Ich nehme an aufgrund des hohen
» Gewichts. Wie schnell durften die gepanzerten 126 denn fahren?


Meiner hat ein 2.82 Diff ,offen, mit C-clip Antriebswellen, Getriebe und Motor waren Serie ( hatte beide Aggregate zerlegt). Geschwindigkeitsreduzierung ist wegen Rad/Reifen Kombination. Serie eins hatte Standart Felgen und lediglich Reifen mit erhöhter Traglast (alias Transport C )damals gab es nix anderes. Die verstärkte Gullideckel sowie Run-Flat kam erst ab Mopf, diese Räder wurden auch auf Serie eins nachgerüstet ( was auch empfehlenswert ist, da Bruchgefahr der Fuchs-Felge)
Wie schnell man fahren darf hängt von einem selbst ab:-D :-D nicht umsonst gibt es extra Fahrsicherheitstrainings von verschiedenen Fahrzeug- und Aufbau Herstellern, da hier die Physik hier anders greift.z.b. https://www.youtube.com/watch?v=_ZIrtF2pmv8 https://www.youtube.com/watch?v=_lB9jUNP-sc https://www.youtube.com/watch?v=_2yuINV_YXA Guard Fahrzeuge haben auch verstärkte Achsen, Federung, Brems- und Lenkanlagen um diesen Kräften gerecht zu werden;-) - Die Zielperson muss schnell bei Attacke aus einem Angriffsbereich entfernt werden, für alles andere sind "Andere" zuständig, VIP fährt immer im Verbund , daher V-Max über 140 unrelevant;-)BTW High-Speed Angriffe sind Utopien der Film Industrie.

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de