Nachtrag zu Das \"echte\" Nallinger Coupé (MB-Exotenforum)

paul-NL, Dienstag, 19.08.2008, 14:08 (vor 5023 Tagen) @ Jörg 280TE A-M-G Stufe II

» denn zwischen dieser Familie
» » und Stuttgart gab es sehr sehr gute Beziehungen.
»
» Was ja auch überhaupt erst den Ankauf durch die Hamburger
» Familie möglich mochten (Vorstandsbrief mit Zustimmung!).
»
» Als der Wagen Ende der 90iger auf der TC in Essen stand,
» wurde sehr ausgiebig über die in den 60igern gebauten
» ZWEI nallinger-Coupés gesprochen und auch über die nach-
» weisliche Verschrottung des Erstgebauten...
»
» MfG Jörg

Das ist ja Alles richtig. NUR, es gab nur einen \"NALLINGER\" , der andere war zwar ein Coupe ABER NICHT Nallinger\'s ....
Ausserdem: einer von diesen beide Coupe\'s hatte ein niedrigverdichteter Motor und der andere einen normalverdichteter Motor.
Bis jetzt ist mir aber ungewiss, welcher jetzt verschrottet wurde ...
Und dazu: beide Coupe\'s hatten eine eigenstaendige Fahrgestellnummer.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum