A201: AKH/Caro 201C wieder unterwegs (MB-Exotenforum)

rollingdeep, Mittwoch, 29.06.2022, 16:02 (vor 45 Tagen) @ Ushido

Gude,

nein die Saccobretter mag ich nicht so und es ist ein Vormopf-Fahrzeug, jedoch gut beobachtet. Das Fahrzeug ist mit einem AKH-Spoilersatz Note Alpha ausgestattet. Irgendwann gingen die Seitenschweller verloren, vermutlich weil drunter alles vergammelt war. Das ganze wurde dann mit viel Spachtel und Unterbodenschutz ohne Spoiler modelliert. Die Seitenschweller gab´s von AKH in 2 Ausführungen: Teile Nr. 3.103/4 "Normalausführung" und Teile Nr. 3.203/4 "mit integrierter Kotflügelverbreiterung". Ich hatte leider nur Teile.Nr. 2.103/4.
Was die Linie jetzt so stört, sind die dunklen Schutzleisten. Diese blieben bei AKH-Umbauten ohne Verspoilerung in MB-Originalfarbe und wurden bei verspoilerten Fahrzeugen in Wagenfarbe lackiert. Das sieht in der Tat noch etwas dämlich aus, werd das noch korrigieren.

Hier zwei offizielle Fotos:

[image]

[image]

Grüße

Rainer


Ich dachte bei den Stoßfängern an die des 16V, dazu hätten Saccos optisch gepasst. Aber ich finde es völlig richtig, den historischen Look beizubehalten! Die Leisten in Wagenfarbe nach historischem Vorbild sehen auch gut aus :)


[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum