Neunziger Jahre Speech - herrlich (MB-Exotenforum)

David von Mariani @, Freitag, 15.04.2022, 21:47 (vor 35 Tagen)
bearbeitet von David von Mariani, Freitag, 15.04.2022, 21:50

Mit seinen 408 PS-Nennleistung sorgt der neue V12 Motor, der erstmals serienmäßig für die neue S-Klasse verfügbar ist, für zuverlässigen Vortrieb. Diese kann der Fahrer des großen Mercedes jederzeit kinderleicht abrufen.
Dabei geben die größeren Seitenwangen der völlig neu konzipierten Sitze der neuen S-Klasse in jeder Fahrsituation beruhigenden und entspannten Halt. Auch dann, wenn ein enges Zeitkorsett des Fahrers mal eine etwas hastigere Fahrweise erforderlich werden lässt.
Und obgleich sich unter der Haube ein Tiger versteckt, aus Sicht seiner Passagiere schnurt die S-Klasse seidenweich wie ein Kätzchen.
Dafür sorgt auch die spezielle Schallisolierung, zu der die neuen Doppelwandscheiben maßgeblich beitragen und den Lärm des Alltagsverkehrs wie von Zauberhand verschwinden lässt.

So dienen ausfahrbare Peilstäbe und abklappbare Außenspiegel als Manövrierhilfe bei unübersichtlichen Platzverhältnissen.

Und auch sonst setzt der Innenraum mit opulenter Raumfülle neue Maßstäbe in der Oberklasse.

https://youtu.be/vPldRfZwnO0

Wenn es gilt, Fahrfehler auszugleichen, dann ist Verlass auf ESP - das elektronische Stabilitätsprogramm, das auch Ihren individuellen Fahrstil unterstützt.

https://youtu.be/zHsxvFrfYek

--
Hat man den Maybach Exelero gesehen, findet man alle anderen Autos todlangweilig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum