Avatar

Krisengebiet Panzer (MB-Exotenforum)

Bierchen, Donnerstag, 31.03.2022, 10:18 (vor 51 Tagen) @ Unterfranke
bearbeitet von Bierchen, Donnerstag, 31.03.2022, 11:16

Vorher:

[image]


Nachher:

[image]

Denkmalpanzer T 34 zur Erinnerung an den 2. Weltkrieg in Trostjanez.

Interessant - trotz allem sinnlosen Leid und Zerstörung sowie Monstrosität dieses völlig nutzlosen Krieges - ist es Erbauungszeitraum und Kraftstoffverbrauch der verwendeten Fahrzeuge anhand der Wikipedia-Artikel zu ermitteln.

In der früheren Sowjetunion waren alle offiziell wenigstens Brüder und Schwestern.

Heute sterben fast Kinder als Soldaten die die alte Sowjetunion sowie den Ost-West-Konflikt nicht mehr kennengelernt haben - für was?

[image]

Auf die Schnelle habe ich nicht das Bild gefunden auf dem man sieht daß er hier sehr jung ist - wahrscheinlich nicht älter als 25 Jahre - und blonde Haare hat.

R.I.P.


P.S.: Jeder russische Panzer- oder Lastwagenfahrer der für ungefähr US$ 250,00 Sold im Monat täglich sein Leben riskiert kann hierzulande Asyl beantragen und im Mangelberuf Berufskraftfahrer ein Gehalt um EUR 2.500,00 im Monat im Nahverkehr bzw. mit Überstundenvergütung, Nacht- und Sonntagszulagen um EUR 3.000,00 im Monat im Fernverkehr verdienen.

--
skål


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum