Frage an die Experten (MB-Exotenforum)

Steffen-W116 @, Montag, 13.09.2021, 19:48 (vor 44 Tagen) @ Birger

Hallo Birger!

Ein Foto von der Rückseite wäre hilfreich, da kannst Du in der Regel sehen, ob das GFK ist, da meistens nicht verschliffen bzw. öfter nicht lackiert wurde und die laminierten Glasfasermatten somit easy zu erkennen sind.
Deinem Bild nach würde ich aber mal zu 80% auf Original tippen:
- Dort, wo am "Typenschild" der Lack abblättert, ist es darunter schwarz - das lässt auf ABS-Kunststoff schließen
-Außerdem wirkt der Spoiler insgesamt, als hätte er schon ein paar Jährchen auf dem Buckel (Rostrückstände um Schraubenlöcher etc.). Natürlich kann man jedes Teil auch im Zeitraffer künstlich altern lassen, aber nach meinem (subjektiven) Eindruck sollte das Ding schon etwas mehr als 5-8 Jahre alt sein. Und vor dieser Zeit gab's von den originalen AMG-Spoilern einfach noch genügend gebraucht im Angebot - da hat das Ding niemand arbeitsintensiv aus GFK nachgeformt, wenn er es für ein paar Mark bzw. Euro lackier- oder einbaufertig irgendwo mitnehmen konnte.
Was die Angaben auf dem eingeprägten Typenschild angeht, kann ich Dir dagegen grade nicht sagen, ob das mit dem Original deckungsgleich ist (aber das wäre ja auch kein sicheres Indiz - warum sollte jemand beim Nachbauen auch 'ne andere Teile- oder KBA-Nr. als beim Originalteil dranfaken?). Müsste ich die Tage mal in der Scheune nachschauen (bin ja bekennender Tuningteile-Messie). Da sollten noch drei orchinoole liegen... ;-)
Wenn Du drüber sprechen magst: Wieviel soll das Ding denn kosten? Oder geht's gar nicht um Kaufabsicht?

Grüße
Steffen

--
W115 240D 3.0 EZ75 silbergrün
W116 280SE EZ73 magnetitblau
W116 280SE EZ78 astralsilber
W116 280SE EZ79 astralsilber
W123 220D EZ76 Taxi
W124 250D EZ92 Taxi
W124 300D EZ86 kein Taxi
W126 300SE EZ86 Taxi
W126 500SE EZ86 nautikblau AMG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de