Avatar

Mercedes N1300 N1000 (MB-Exotenforum)

Unterfranke ⌂ @, Bamberg, Montag, 01.02.2021, 18:08 (vor 36 Tagen) @ Hafiz

Gut, dann bist du ja schonmal in der Materie.
Bin ja auch ein großer Fan des DKW/Mercedes (F/N1000, F/N1300), aber genau deshalb möchte ich dir noch eine paar Hinweise geben, die du dir mal durch den Kopf gehen lassen solltest.
Der N1300 ist ja eigentlich ein DKW mit Mercedes Motor, von daher ist vieles von der Technik anders, als man es von einem Mercedes erwartet. Dazu kommt noch, dass die Konstruktion aus den frühen 60er Jahren ist und nur wenn unbedingt nötig, über die Jahre angepasst wurde.
Ersatzteile können ein großes Problem sein, auch wenn auf den Spanischen Portalen immer mal Teile, auch noch neu auftauchen. Aber nicht jeder Händler ist bereit nach Deutschland zu schicken.
Die Qualität ist auch eine andere, aber schlechte Transporter ist es aber dennoch nicht.

Die Zulassung hier kann auch ein Problem werden, der DKW F1000 wurde mal für 2 Jahre erfolglos in Deutschland verkauft, von daher haben die Datenblattstellen auch die Daten dafür, zwar mit Zweitakt Benzinmotor, aber das ist weniger das Problem. Ich weis aber nicht ob die Daten sich 1 zu 1 auf den N1300 übertragen lassen. Der TÜV Süd hat trotz großer Datenbank selbst für meinen 84er MB100 kein Daten gehabt. Kann also etwas Zeitaufwendig werden, an ein passentes Datenblatt für die §23 Abnahme zu kommen.

Ich hatte letztes Jahr mal einen weißen Mercedes N1300 der auf OM616 und Servolenkung (MB100D) ungebaut wurde, angefragt. Der sah top aus und war recht günstig. Ich kann mal schauen ob ich irgendwo die Kontaktdaten noch hab, kann aber sein das der mitlerweile schon verkauft wurde.

mfg
Christian

--
Schau mal auf meinem YouTube Kanal vorbei: The Journey Ahead


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de