Avatar

Warum schließt Spanien einen US-Umbau aus? (MB-Exotenforum)

Lars @, Mittwoch, 21.10.2020, 12:40 (vor 40 Tagen) @ maskmaskara

Wenn der seit Mitte der 90er in Spanien als Stretchlimo läuft, kann der ja trotzdem vorher woanders gelaufen und umgebaut worden sein. Der 126er ist ja nur bis 91 gebaut worden...
Wenn ein Auto aus Übersee eingeführt wird, erhält er in der Regel komplett neue, dem Land entsprechende, neue Papiere.

Hat eine Fa. wie Trasco nicht auch eigene Typenschilder? Also die im Motorraum, nicht 1000SEL usw.
Kann man über die FIN nichts rauskriegen? Zumindest das Auslieferungsland?

Gruß
LARS

--
Wenn du alles Idiotensicher machst, erfindet irgendjemand einen besseren Idioten!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de