Gab es die Gullideckel vom W126 auch noch beim W140? (MB-Exotenforum)

Dieselminister @, Dienstag, 20.10.2020, 11:45 (vor 40 Tagen) @ PeterM

Hallo,

es gab mal die Aussage im Forum, daß die 126-Felgen ursprünglich beim "Neuen" übernommen werden sollten. Mit diesen Reifen war der 140er aber wohl unfahrbar, sodaß in "letzter Minute" nochmal neue Presswerkzeuge für die größeren Radausschnitte der größeren Räder benötigt wurden. Die wandelnde Mercedes-Bibliothek Ralfmercedes weiß darüber bestimmt etwas, ebenso wie über den Umstand, daß ganz kurz vor Produktionsbeginn eben mal so an einem Vormittag beschlossen wurde, den 140er um 10(!)cm höherzulegen.

--
Viele Grüße,

Marcel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de