W116 - Das Mercedes-Hubraum-Monster auf dem Prüfstand! (MB-Exotenforum)

Ralfmercedes ⌂, 65719 Hofheim, Mittwoch, 12.08.2020, 22:49 (vor 44 Tagen) @ romu

Hallo,
na klar kommt es immer auf den Fahrer an! Ich habe auch einen 450 SE (ohne 6.9), den ich selbst 1978 kaufte und den ich ein Jahr später zu AMG brachte für ein gescheites Fahrwerk, tiefer, härter und breite Reifen/Felgen, Frontspoiler, AMG Lenkrad usw.
Ich hatte den 450 SE vor Jahren auf dem Leistungsprüfstand, 225 PS hätte er haben sollen, tatsächlich waren es 248 PS. Auch dieser Wagen muss ab und zu zeigen, was er kann und das ist nicht wenig. Man muss die Autos fordern, ihnen gelegentlich Höchstleistung abverlangen. Dafür sind sie gemacht!
Gruß
Ralf
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de