W116 - Das Mercedes-Hubraum-Monster auf dem Prüfstand! (MB-Exotenforum)

meinbenz ⌂ @, Mittwoch, 12.08.2020, 14:08 (vor 50 Tagen) @ Ralfmercedes

Hi Ralf,

ich fahre ja auch gerne mal schnell und sogar meine Dieselflosse wird mit fast 130 nicht geschont :-) , aber:

Mein 116er 450 SE Bj. 77 (kein 6.9er) fährt lt. Tacho auch knapp 230 nur entspanntes Fahren finde ich das bei mir nicht wie z.B. auf dem Video. Ich finde der Wagen ist gerade bei Geschwindigkeiten ab 180 und Überholzen ziemlich Seitenwindabhängig und das Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten meint man, man kommt kaum zu stehen und das Lenkrad muss man echt gut festhalten. Fast schon etwas schwammig im Vergleich zu den neuen Autos.
Ich bilde mir ein, dass der Wagen so ganz gut in Schuss ist (136 TKM - hat neue Federn und Stossdämpfer bekommen).
Hat der 6.9er ein anderes Fahrwerk oder habt ihr da was gemacht. Bei meinem Serienzustand ist alles über 180 bei mir nicht mehr entspannt. Oder kann es sonst noch irgendetwas sein. Habe aber auch keinen Vergleich zu einem anderen 116er.

Grüße Ingo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de