Unkluge Baureihenpolitik von Daimler (MB-Exotenforum)

Unterfranke ⌂ @, Bamberg, Donnerstag, 11.06.2020, 07:41 (vor 34 Tagen) @ romu

Um die Laufleistung moderner Motoren mach ich mir auch keine Sorge mehr. Unser Amarok hat in 8 Jahren nun auch schon 315000km mit dem kleinen 2.0 lister 4 Zylinder mit 180PS runder gefahren. Viel im Anhängerbetrieb.
Die Technik hat sich halt doch weiter entwickelt.

Und solangsam baut sich auch ein Markt um die Elektronikprobleme auf, die sich nach 20 Jahren so ergeben.

Und 12 Zylinder Motoren sind nur noch gut, um anderes, was zu kurz geraten ist zu kompensieren. Aber wer sonst kauft auch einen Bendley?
mfg
Christian

--
Kutter Silber lang flach alt Orginal AMG *1992, 75 PS ABS Euro 3 5L und D4 (DTM 92 - 94) BLOG -> MB100D AMG
300TE-24 Weiß *1992, 220 PS
Schlepper Fendt F17L grün Kraftpaket *1957, 17 PS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de