A201: Eleganzeinbußen - Das Werkscabrio... (MB-Exotenforum)

rollingdeep @, Donnerstag, 07.05.2020, 11:48 (vor 60 Tagen) @ Ushido

» Das sehe ich genauso. Beim A201 Werkscabrio wollte man wohl unbedingt den
» hochstehenden Kragen des Verdeckes vermeiden, was zu sehr an die W111
» Werkscabrios aus den 60er Jahren erinnerte.
»
» Aus heutiger Sicht sind beides Oldtimer und Bruno Sacco hat in einem
» Interview kürzlich des W201 Heck als besonders gelungen bezeichnet - womit
» er recht hat.
» Ich finde die AKH/Caro-Lösung stimmiger, halt aus heutiger Perspektive.
»
» [image]

Der flacheren Konkurrenz ist es doch bravurös gelungen:

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de