190 Cabrio Umbau (MB-Exotenforum)

Ushido @, Hessen, Samstag, 02.05.2020, 12:52 (vor 74 Tagen) @ touringgarage

Hallo Touringgarage,

um deine Fragen (teilweise) zu beantworten:

gibt es Detailbilder oder Berichte von 190er W201 Umbauten auf Cabrio.

Gute Quelle ist das Exotenforum hier

Welche Teile wurden dafür verwendet ?

Einiges vom W126 Coupe (u.a.Gurtbringer, Aussenspiegel )vom W123, W124 Sitze (wegen der umklappbaren Lehne), R107 (Verdeckverriegelung)

Wie wurde die Karosserie verstärkt ?

Ja, der Scheibenrahmen und an den Schwellern (mit 1,5mm Blechen), die Wagenheberaufnahmen sind dann weggefallen

Gibt es Mustergutachten und Pläne ?

Hätte ich auch gerne, schwierig, auch wenn der TÜV Nord sich wohl redlich bemüht hat waren die Originalzulassungsgutachten nicht mehr aufzutreiben.

Welche Firmen haben auf Cabrio umgebaut ?

Außer den von Lars genannten: Calley Cars (NL), HWS/Schollen, CGS/Bennemann, ITS, Mellberg (Schweden)

Wie viele Stück wurden gebaut ?

Nach meinen Recherchen insgesamt bis zu 100. Allerdings schwer zu verifizieren. Calley Cars hat wohl für Schulz Auftragsfertigung betrieben und im Laufe der Jahre wurden einige Fahrzeuge restauriert und umlackiert, sodass Doppelzählungen möglich sind.

Existiert der blaue Werksprototyp noch ?

Ja, es gab laut DB zwei, Bilder sind nur von einem bekannt.

Hoffe, das hat etwas geholfen,

Grüße

Rainer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de