was philosophisches dazu (MB-Exotenforum)

Unterfranke ⌂ @, Bamberg, Donnerstag, 23.04.2020, 09:24 (vor 75 Tagen) @ 280C

» ich hab immer gesagt, wenn ich zu schnell bin, wo es gefährlich ist und man
» misch erwischt, muss man fair und ehrlich zu sich selbst sein und die
» Strafe hinnehmen.
» Ausserdem bin ich um ein vielfaches nicht erwischt worden, wo ich es hätte
» verdient gehabt.
» Unfair ist es, wenn man an Stellen und zu Zeiten erwischt wird, wo eine
» Überprüfung der Regeln durch die Rennleitung einfach nur Abzocke ist (noch
» nicht abgeräumte Baustellen-Beschilderungen z.B.)
» Für so was haben manche von blitzer.de die strikt verbotene App auf dem
» Smartphone.

Seh ich ähnlich. Wer zu flott fährt, sollte dazu auch stehen. Und wer einen Blitzer nicht am Straßenrand stehen sieht, sieht auch keine Spielenden Kinder.

Und wenigstens haben wir einen klar definierten Busgeldkatalog. Ich kenn auch Länder da liegt viel in der Lust und Laune des Polizisten.
mfg
Christian

--
Kutter Silber lang flach alt Orginal AMG *1992, 75 PS ABS Euro 3 5L und D4 (DTM 92 - 94) BLOG -> MB100D AMG
300TE-24 Weiß *1992, 220 PS
Schlepper Fendt F17L grün Kraftpaket *1957, 17 PS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de