MB500, wohl in Indonesien (MB-Exotenforum)

Otto @, Samstag, 01.02.2020, 12:32 (vor 234 Tagen) @ Unterfranke

» Der MB100 nachfolger ist hier schon gut bekannt. Gabs als Bus und
» Transporter. Wurde anfangs in Korea als SangJong gebaut und in vielen
» Märkten als Mercedes vermarktet, z.B. Russland, Neu Seeland, Australien,
» Afrika.
» Wurde später in China weiter gebaut.
» Fehlt mir noch in meiner Sammlung.
» mfg
» Christian

ach ok, und ich bildete mir ein dass ich euch voraus bin mit dem Wissen über den MB100 Nachfolger, Pustekuchen das war wohl nix :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de