MB500, wohl in Indonesion (MB-Exotenforum)

Unterfranke ⌂ @, Bamberg, Freitag, 31.01.2020, 22:09 (vor 234 Tagen) @ Otto

Der MB100 nachfolger ist hier schon gut bekannt. Gabs als Bus und Transporter. Wurde anfangs in Korea als SangJong gebaut und in vielen Märkten als Mercedes vermarktet, z.B. Russland, Neu Seeland, Australien, Afrika.
Wurde später in China weiter gebaut.
Fehlt mir noch in meiner Sammlung.
mfg
Christian

--
Kutter Silber lang flach alt Orginal AMG *1992, 75 PS ABS Euro 3 5L und D4 (DTM 92 - 94) BLOG -> MB100D AMG
300TE-24 Weiß *1992, 220 PS
Schlepper Fendt F17L grün Kraftpaket *1957, 17 PS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de