Zukunft (MB-Exotenforum)

Pinzgauer @, Mittwoch, 01.01.2020, 11:48 (vor 223 Tagen) @ Nils

Das Fragen sich sicherlich mehrere Hier im Forum...

Mein Gedankengang dazu wäre eine Mittelsperson zu finden, die der Familie nahe steht / kennt bzw mit auf der Beisetzung dabei war und in Ehren nach zu fragen, was mit dem digitalen Erbe vom Sebastian weiter passieren soll. Evtl ist es von Sebastian selbst notariell via Testament geregelt worden ...

Falls es nicht geregelt ist/wurde, mein Vorschlag: man könnte eine kleine Spendenaktion starten, ähnlich der letzten Fahrt. Gemeinsam meine ich daher, damit es unparteiisch ist und keiner eine Monopolstellung, bzw keine Einzelperson sich als " Retter" heraus kristallisiert.., BEVOR diese Thematik nicht in der Trauerfamilie geklärt ist.

Man sollte auf keinen Fall dabei jemanden überrennen, jemanden in Entscheidungen zwingen udgl die Familie Nast hat andere Probleme - muss die Trauer, den Schmerz des Verlustes verarbeiten. Diese Zeit muss gegeben werden!

Falls familiär gewünschte wäre ein vorrüber gehendes weiterbetreiben der Platform sichergestellt...

........................................................................


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de