>Letzte Fahrt Sebastian Nast< (MB-Exotenforum)

bornit201 @, Freitag, 29.11.2019, 18:41 (vor 257 Tagen) @ Martin-W112CA

» » Heute war nun der traurige Tag an dem wir unseren Forums-Chef
» » beerdigen mussten. Stellvertretend für alle Forumsteilnehmer/innen
» » und die über 200 Spender/innen waren einige aus dem Forum vor
» » Ort.
» » Neben der würdigen letzten Strecke, die Sebastian dank Euer
» » aller Hilfe im Mercedes 600 fahren durfte, war vor allem die
» » Trauerrede sehr bewegend. Sie vollzog dabei den Lebensweg von
» » Sebastian nach und würdigte in Ihrer Rede auch die Arbeit und
» » Freude die er mit dem MB-EXOTENFORUM hatte.
» »
» » Nach der Beisetzung der Urne, die der Bruder extra in einem
» » beinahe petrol-metallic ausgesucht hatte, ließ es sich die
» » 80-jährige Mutter von Sebastian nicht nehmen den Rückweg vom
» » Friedhof im 600er vorzunehmen.
» »
» » Ich danke allen Spender/innen und den Forumsteilnehmer/innen
» » die den Weg nach Edemissen einrichten konnten.
» »
» »
» »
» Ich kann Jörg hier nur beipflichten und auch ich fand die
» Trauerrede von Sebastian seiner Cousine sehr ergreifend. Da bekamen
» selbst die stärksten Männer feuchte Augen.
»
» Jörg - ich danke Dir für Dein Engagement.
» selbst den
» » Anbei einige Bilder:
» »
» [image]
» »
» [image]
» »
» [image]
» »
» [image]
» »
» » PS: Diese einzigartige Aktion der Szene für eine Persönlichkeit
» » aus Ihren Reihen hat auch das Mutterhaus auf den Plan gerufen.
» » Man beauftragte Johannes Schlörb
» » (www.fuenfkommasechs.de)
» einen
» » kleinen Bericht über die Aktion, das Auto und ganz still auch
» » über die Beerdigung zu erstellen. Die Fertigstellung wird einige
» » Zeit dauern... aber ich berichte darüber.

Danke Jörg für alles

--
bornit201


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de