Off Topic --> BMW 4er 2020 (MB-Exotenforum)

beda ⌂ @, Donnerstag, 28.11.2019, 21:14 (vor 304 Tagen) @ MB-Markus

» Tja, das ist leider der Trend mit den riesigen Kühlergrills, siehe BMW
» 7-er, Audi, Lexus (am schlimmsten), etc.
» 6 Zylinder sind ja eh schon eine Seltenheit und Volvo regelt jetzt bei 180
» km/h ab
» Im Interieur ist es ähnlich grauselig. Immer weniger gibt es Wurzelholz
» braun glänzend (selbst in der neuen G-Klasse nicht mehr)
» Generell finde ich momentan keinen Neuwagen der mir wirklich komplett
» gefällt.
» Es gibt zwar noch in der E- und S- Klasse Wurzelholz braun gl. aber wie
» lange noch. Und wenn ich mir das genau anschau, so wirkt das bei den
» aktuellen Modellen wie gestückelt und nicht mehr wie aus einem Guss. Wenn
» man z.B. die 126 mit der aktuellen S-Klasse vergleicht oder 124 mit der 213
» Reihe. Aber vlt ist es nur Geschmackssache.
»
» LG
» MB-Markus

Große Kühlergrills gab es bei Mercedes doch auch schon..
Siehe W108 oder /8er etc..

Aber das hatte Stil...Das ganze Auto war aus einem Guss..

Das was heute gebaut wird ist einfach nur schrecklich..

So als ob das Vorgänger Modell genommen wird und einfach nur ein Riesenkühler draufgesetzt wird..

Das Lustige an der ganzen Sache ist das es eigentlich heute gar keinen Kühlergrill mehr braucht weil die Motörchen eh nicht mehr warm werden.

--
W108 280se 3.5 1971
W107 380SLC 1981
W114 250C 1969

www.bauschp.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de