Gemischte Gefühle ... (MB-Exotenforum)

bornit201 @, Mittwoch, 27.11.2019, 22:44 (vor 305 Tagen) @ Lars

» » Hallo,
» »
» » Nun oute ich mich doch dazu, war mir nicht sicher es zu tun da es mir
» » schwer fällt dies zu schreiben …
» »
» » Einerseits bin ich auch dafür dieses Forum zu erhalten, andererseits
» wissen
» » wir glaube ich alle, das es ohne Sebastian nicht annähernd so sein wird
» wie
» » es war…
» »
» » Geht es nur mir so oder haben nicht alle insgeheim auf Sebastians
» Antwort
» » auf unser Post gewartet? Ohne sein Kommentar war jeder Beitrag hier bei
» » weitem nicht dasselbe …
» »
» » Ausserdem war es in letzter Zeit bedeutend stiller geworden, und
» Sebastians
» » Argument dass dies eine logische Folge der vielen Jahre die wir schon
» aktiv
» » warten war, kann ich nur beipflichten.
» »
» » Stelle dies nur mal in den Raum.
» »
» » An alle die Ihn am Freitag begleiten, sagt Ihm dass mas Ihn nicht nur in
» » Deutschland vermisst.
» »
» » Traurige Grüsse aus Spanien
» »
» » Aky
»
» Aky, das sehe ich "leider" genauso. Ich bin einer der User, der das Forum
» schon besuchte bevor Sebastian Chef wurde.
»
» Ich selbst bin einer derjenigen, der sich immer auf eine Antwort von
» Sebastian gefreut bzw verlassen hat. Naja, in einem Forum möchte man gerne
» Feedback und Meinungen haben - da war auf Sebastian Verlass!
»
» Trotzdem will ich weiterhin ein Exotenforum haben! Es gehört in meinen
» Alltag. Sebastian hat es wirklich toll gepflegt!
» Ich hoffe, das wir das miteinander in Zukunft in der gleichen Qualität so
» hinkriegen!
» Manno, wer hätte vor 5 Wochen noch gedacht, das jemand, den man persönlich
» nie getroffen hat, so fehlen kann! Von menschlich reden wir hier grad
» nicht, das ist natürlich noch 5x obendrauf!:crying:
»
» #safetheexotenforum!!
»
» Gruß
» LARS


Man merkt schon, das es insgesamt ruhiger geworden ist und seit Sebastians ableben noch viel mehr. Man hat immer auf eine Antwort vom Chef gewartet, weil er immer was antwortete, auch wenn es sonst kein anderer gemacht hatte, auf ihn war verlass. Er hat auch immer gerne etwas zum Leben im Forum mit beigetragen, stand immer Gewehr bei Fuß bei Fragen und und und. Es wird schwierig sein das weiter zu führen, so wie er es gemacht hat.

--
bornit201


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de