Realistische Brillen filtern halt Panikmache gut raus... (MB-Exotenforum)

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Samstag, 28.09.2019, 20:44 (vor 280 Tagen) @ Zorc

» nützt den hunderttausenden Arbeitslosen kein bißchen.
» Das die genannten Firmendaten von Nino stimmen hättest du leicht
» herausfinden können.

Auch wieder so typischer überzogener "AfD-Sprech"...:-(

Wo steht den was von "hunderttausenden" neuen Arbeitslosen ??

Wenn ich die Zahlen aus Ninos Posting mal grob zusammenzähle, komme ich auf keine 30.000... und die alle aus der Auto-/Zuliefererindustrie. Also i.d.R. gut qualifizierte Facharbeiter, welche im Facharbeiter-Mangel-Land (!) Deutschland, also i.d.R. relativ leicht neue Arbeit finden. Und die die zu Alt sind, werden ja durch Frühverrentungsprogramme, und Sozialpläne gut abgefedert ....aber Hauptsache mal wieder versucht Kanzlerin Merkel zu diskreditieren ...:-( ;-)

Die Arbeitslosenquote ist in D mit 5,1% ja nach wie vor nicht beunruhigend.

Ninos Posting wäre ja im Prinzip auch problemlos, wenn am Ende nicht so ein unsachlicher Hinweiß auf die angeblich, für die Autoindustrie so "fatale Politik von Merkel und Co" käme ... da weiß man halt leider sofort, wessen Kind dieses Posting ist... :-( ... und das vor dem Hintergrund, dass die deutsche Autoindustrie, auch Dank Merkel (!), in den letzten 15 Jahren zur weltweit führenden Autoindustrie wurde. Und wenn Nino da eigene Texte/Links mit Facebook-Texten/Links gemischt hat, sollte er das halt kenntlich machen.

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de