System Carrera-Bahn "Elvägar“ (MB-Exotenforum)

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Donnerstag, 09.05.2019, 13:58 (vor 507 Tagen) @ sobisch

» hey
»
» Nein, Induktion meinte ich nicht
»
» es ist schon eine sichtbare Metallschiene, eingelassen in die Straße, dort
» wird dann automatisch am Unterboden ein entsprechender Stromaufnehmer in
» die Schiene gelegt so das sie dort echten Kontakt hat und eben während der
» Fahrt durch die Schiene schleift und so den Strom abzapft

Ah ok, also so nach dem Prinzip Carrera-Bahn ... Stichwort "Elvägar“ ...

https://www.energie-und-management.de/nachrichten/alle/detail/e-highways-als-grundstein...

https://www.youtube.com/watch?v=8oEBAQD1t7c

... dürfte in Sachen Verschmutzung (Sand, Salz, Gummiabrieb), Vereisung, oder bei Starkregen recht problematisch sein, da ist das mit den Oberleitungen wohl besser. Auch ist eine Stromführende Schiene im Boden, wo jeder dran kommen kann, sicherlich auch nicht ganz unkritisch.

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de