Die Idee find ich aber schon ganz spannend (MB-Exotenforum)

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Mittwoch, 08.05.2019, 20:54 (vor 462 Tagen) @ sobisch

» hm... gab da doch auch Konzepte wo die Stromführende Leitung IN die Straße
» eingefräst wird... ist das nicht vieeeeeeeel weniger Aufwand / Kosten?
» soweit ich weiß muss man nur zwei Schlitze fräsen und irgendnen Eisenprofil
» rein legen welches eben den Strom leitet und die Stromabnehmer sind dann
» unterm LKW

Das wäre dann wohl so eine Art induktives Laden ...

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/electroad-strasse-induktives-laden-elektroa...

... aber ich glaub die Ströme die ein 40to-LKW braucht, sind da nicht so ohne weiteres mit zu machen. Und vor allem ist die Oberleitungstechnik eine seit langem ausgereifte und bewährte Technik.

[image]
[image]
[image]
[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de