Versuch einer Erklärung (MB-Exotenforum)

admin ⌂, Bergisch Gladbach, Mittwoch, 03.10.2018, 00:24 (vor 680 Tagen) @ alex108er

» Hier im Forum lese ich häufig, dass Fahrzeuge wie das von mir
» (grottenschlecht)
» Photographierte als ultimatives Neidobjekt angesehen werden. Ich hab den
» Eindruck einige
» Menschen glauben, dass man mit einem getunten, recht aktuellen Benz der
» König der Straße sei.
» Besonders sichtbar wird das bei Threads zum Thema „neue AMG“ ich wollte nun
» an diesem konkreten Beispiel zeigen, dass dem mit Nichtem so ist. Man
» erntet eher das Gegenteil von Bewunderung und Ehrfurcht.
» Um mehr ging es mir eigentlich nicht, einfach nur mal etwas zum Thema
» Sozialprestige.
»

Na ja, es ist aber schon so, das man mit einem halbwegs aktuellen
Benz, der noch halbwegs fett aufgemacht ist, vorallem Neid erntet.
Nur Neid oder Missgunst hat natürlich die Eigenschaft, dass es natürlich
keiner zugeben würde, auf etwas neidisch zu seinn, und so versucht man
das Neidobjekt halt irgendwie lächerlich machen, oder sonst irgendwie
abzuwerten ...

... aber das ist ja auch der Sinn solcher Fahrzeuge, mit Geld was man
eigentlich nicht hat, Leute zu beeindrucken die man nicht mag. Wobei
in dem Zusammenhang das "beindrucken" natürlich i.d.R. Negativ gedacht ist... :cool:

Wobei mich jemand mit einem roten W221 Prior Widebody immer eher positiv beeindruckt! :ok:

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de