Früher war das wohl teils mal so (MB-Exotenforum)

Zorc @, Samstag, 09.06.2018, 08:11 (vor 874 Tagen) @ Ralfmercedes

Moin,
früher ( d.h. 70/80er ) war Volvo das Lehrer / Pädagogenauto und auf den Großteil der Besitzer traf genau das zu was Ralf schrieb. Ich fahre seit 1988 einen Volvo Amazon, hatte einen 480 turbo und einen 262 - bin aber kein Lehrer oder Oberlehrer. Mercedesfahrer haben da ja auch nicht den besten Ruf.
Im S80 wurde übrigens auch ein sehr starker , langlebiger V8 verbaut, ebenso im XC90.
Und wer einmal einen 850 T5 oder gar R gefahren ist --> der definiert Volvo neu.
Heutzutage unter Geely stehen dort ganz andere Vorgaben. Die Wagen sind heutzutage ausgerichtet auf den jungen coolen, hippen Endzwanziger mit Knete - also die , die MB gerne hätte :-D
Das ganze Innendesign ist mir deutlich zu modern, kühl, kalt. Ich mag lieber die Wohnzimmeratmosphäre in meinen Benzen.
Den neuen V90 habe ich länger probegefahren : ja, tolles Auto, schöne Form von vorne und hinten. Aber innen ? So garnicht mein Ding.
Gruß
Zorc

--
420 SEC orig. ( C126 )
380 SE Zenderumbau ( W126 )
CLS 350 Benziner ( C218 )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de