Jugendliche Petrolheads (MB-Exotenforum)

tenne74 @, Mittwoch, 30.05.2018, 14:19 (vor 775 Tagen) @ Miata

Auf dem Land mag sicherlich anders
» aussehen, weil man da auf das Auto angewiesen ist.
Denke auch, dass es ein starkes Stadt/Land Gefälle gibt.

Meine jungen Kollegen haben viele gar kein Interesse einen Führerschein zu machen. Einer hat ihn mit 24 gemacht zwei Jahre später ein Auto gekauft, welches er nach einem Jahr wieder verkauft hat. Seit dem macht er Car- oder Bikesharing.

Ein Auto wird eher als ein Laster nicht als ein Lustobjekt in der Stadt empfunden. Um welches es sich auch zu kümmern gilt. So ein Klotz möchten sich nicht mehr so viele an das Bein binden. Unser Auto wird alle 2 Wochen bewegt. Vorher müssen wir überlegen, wo wir es das letzte mal abgestellt haben :-D.

Gruß aus Frankfurt, Tenne!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de