MB Werkstatt (MB-Exotenforum)

challenger_ss @, Mittwoch, 23.05.2018, 19:09 (vor 774 Tagen) @ 036

» » Hierzu stellt sich für mich folgende Frage, ohne die einzelnen Systeme
» zu
» » werten: Ist es
» » Normal, wenn ein 0815 Bürger sich ein Auto der Klasse leisten kann, den
» ein
» » Minister fährt?
»
» Von mir aus- ja, klar, wieso nicht? Eine der wenigen Freiheiten die uns
» noch erlaubt sind. ( Oder, sagen wir mal, die Minister sind nicht schick
» genug um sich von der Masse abzusetzen?)
» Sorry, kenne das System zu gut, habe keine Verständnis dafür.... Ich meine
» die soviets...Russland ist grösser als diese 70 dunkle Jahre...Hoffe ich.
» Falls du es richtig erleben willst- verbringe mal 5-7 Jahre in Nordkorea.
» Non stop.

Richtig. Blickwinkel SU ganz klar: Sovietski Sojus aus heutigem Blickwinkel - ein Gesellschaftliches Experiment. Repression und Depression allgegenwärtig. Dennoch behält der Einzelne nur das Gute im Gedächtnis.
Alles in allem gescheitert. Hoffe, dass nun endlich eine Insel der Stabilität erfolgt.


Cheerio,

Mariuzzo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de