MB Werkstatt (MB-Exotenforum)

challenger_ss @, Montag, 21.05.2018, 18:49 (vor 776 Tagen) @ 036

» » » » Service steht nicht nur den Moskauern zur Verfügung sondern auch
» denen
» » » aus
» » » » anderen Städten....
» » »
» » » Heute ja, aber damals...und ich meinte nicht nur moskauer, sondern die
» » » parteibonzen...
» »
» » Nene, steht so im Text, dass es damals auch so war. Ich weiss das noch
» » selber, da meine Tante
» » mit einem Parteifuntkionär verh. war im Kreml und mein Onkel damals mit
» » seinem 240D W123 dorthin fuhr.
»
» Das sag ich ja, partei ja, normalo mensch war da nicht mal nah.
» Da du russisch lesen kannst- next level- da wo es steht " Autotouristen aus
» anderen Städten sind auch wilkommen für einen GARANTIE Service..."
» Du kannst doch zwischen den Zahlen lesen... Garantie heisst nur
» Neufahrzeug, wer konnte damals sich einen NEUEN MB oder Opel Leisten? :-)
» Ausserdem sieht mann ja deutlich nur KGB und Partei Volgas in schwarz und
» elegantem Grau, sonst nur westliche marken... Kein Lada oder so.

Hierzu stellt sich für mich folgende Frage, ohne die einzelnen Systeme zu werten: Ist es
Normal, wenn ein 0815 Bürger sich ein Auto der Klasse leisten kann, den ein Minister fährt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de