S126 560 TEL Caro - Einer von Fünf? (MB-Exotenforum)

Old Benz Driver ⌂, Samstag, 03.02.2018, 20:40 (vor 1028 Tagen)

Nach Auskunft des Anbieters soll ...

[image][image]

.l..dieses Fahrzeug vom ehemaligen Gründer und Inhaber der Firma SGS ca. 2007/08 gebaut worden sein. Dies Fahrzeug sollte als Beweis der Leitungfähigkeit und Kompetenz der Mitarbeiter dienen.

Unabhängig davon war ich...

[image]

...absolut begeistert wie perfekt diese Arbeiten ausgeführt wurden. Ein W 126 ist breiter als ein S 123 oder S 124. Wenn ein Dach Teilespender war musste es verbreitert werden. Gleiches gilt für die Heckklappe. Diese scheint bis zum Falz unterhalb der Heckscheibe vom S 123 zu stammen. Und dann?
Kunst sind auch die Seitenteile hinter der C-Säule. Oben, wenn die Länge identisch sein sollte S 123, Sicken W 126 oder S 123? Dann Rücklichtumgebung S 124? Innen und un...

[image][image][image][image]


sichtbar setzt sich das fort. Hier sind Teile wohl weiteren DBs der Epoche eingeflossen. Zierteile mussten möglichst nicht erkennbar angepasst und zusammengesetzt werden. Dichtungsgummis verlängert und geklebt werden usw.
Der Preis von 39.900 Euro ist angesichts der unmittelbaren Umgebung von 111er Cabrios und Pagoden, welche so ab 80.000 kosten sollen ein wahres Schnäppchen.

--
W 120 Ponton 180 1956
O 319 B Womo 1962
W 111 230 S 1967
S 124 300 TE Lorinser 1985
S 124 E 320 T 1995


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de