Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
Franky(R)

12.01.2019, 11:36
 

Absurde Preise (MB-Exotenforum)

Moin,
hab gestern ein Preisliste von 97 gefunden, da komm ich grob zu dem Schluss
das mein 320CLK ja fast 100000DM gekostet hat.
ich finde das wenig heftig für ein c klasse Coupé.
Gruß Franky

M120(R)

12.01.2019, 15:59

@ Franky
 

Absurde Preise

» Moin,
» hab gestern ein Preisliste von 97 gefunden, da komm ich grob zu dem
» Schluss
» das mein 320CLK ja fast 100000DM gekostet hat.
» ich finde das wenig heftig für ein c klasse Coupé.
» Gruß Franky


Servus,

wenn Du hier schaust, haben die letzten E 320 C ohne Extras bereits DM 89.067,50 gekostet.

Falls man zudem nicht schalten und im Sommer nicht schwitzen wollte, waren die 100 voll.

;-)

Wer so doof war, damals dieses Geld anstatt in ein Auto in die Neuemission Amazon zu investieren, ist heute UHNWI.

:wink:

M120(R)

12.01.2019, 19:53

@ M120
 

inflationäre Entwicklung

Daran sieht man gut die inflationäre Entwicklung während dieser Zeit, da das Spitzenmodell 280 CE ohne Extras gerade 20 Jahre zuvor DM 31.834,80 kostete.

1977: Durchschnittsentgelt: 24.945 DM - Neupreis 230 C: 25.063,80 DM

Immerhin verdoppelte sich das Durchschnittsentgelt zwischen 1977 und 1997, während es von 1998 bis 2018 "nur" um weitere 50% anstieg.

Andererseits sieht man daran auch den Wohlstandsverlust der normalen Menschen in Deutschland in der jüngeren Vergangenheit, da man mit etwas mehr als einem Jahresgehalt in Höhe des Durchschnittsentgelts 1977 einen 280 CE kaufen konnte, während 1997 für den statusgleichen CLK 320 zwei Jahresgehälter Durchschnittsentgelt notwendig waren.

:-(

Daraus erklärt sich zudem, weshalb sich früher beispielsweise Handwerker eher eine S - Klasse leisten konnten.


» » Moin,
» » hab gestern ein Preisliste von 97 gefunden, da komm ich grob zu dem
» » Schluss
» » das mein 320CLK ja fast 100000DM gekostet hat.
» » ich finde das wenig heftig für ein c klasse Coupé.
» » Gruß Franky
»
»

Franky(R)

12.01.2019, 20:44

@ M120
 

Aber!

Das kleinste v6 C Coupé hat heute 333 PS, neun gang autom. 1000 Airbags,
Klima usw usw und kostet 55000 Euro.
der ist doch eigentlich wieder billig.
1998 wäre ich niemals auf die Idee gekommen so ein teures Auto zu kaufen...
ob wohl, den 93er T hatte ich ja da schon etliche Jahre.....
komisch alles
Gruß Franky

M120(R)

13.01.2019, 04:14

@ Franky
 

Aber!

Das ist eigentlich tatsächlich nicht deutlich mehr geworden, da sich ein Bekannter vor nun 15 Jahren schon einen E 220 CDI für TEUR 45,0 (Grundpreis EUR 38.512,00) gekauft hat.

Bei diesem Wagen waren teure Extras wie Avantgarde, Automatik und Comand mit dabei.

Andererseits kostet heute das Basismodell E 200 d bereits EUR 44.566,00, so daß mich der geringe Mehrpreis zu dem Coupe mit großem Motor wundert.

M120(R)

13.01.2019, 09:33

@ M120
 

Anderes Beispiel

Mitte der 70er Jahre hat eine Firma meines Vaters einem leitenden Angestellten DM 100.000,00 - also vier damalige Durchschnittsentgelte - für seinen Hausbau geliehen.

Heute ein vergleichbares Haus zu bauen würde mit Grundstück ca. EUR 400.000,00 - also zehn heutige Durchschnittsentgelte - kosten. Das hängt zu einem Gutteil auch daran, daß sich die Grundstücke hier im Vergleich zu anderen Orten stark verteuert haben (Bodenrichtwert dort heute EUR 850,00 / qm, damals ca. DM 120,00 / qm).

Was dabei außen vor bleibt ist, daß dieser Angestellte umfangreich "Muskelhypotheken" zum Bau seines Hauses eingesetzt hatte, was heute kaum noch möglich bzw. von Systemanbietern höchstens im Innenausbau vorgesehen ist.

Dies war jedoch in meiner Jugend oft üblich und ich kann mich an viele erinnern, die Roh- und Innenausbau ihrer Häuser hier in Eigenleistung bewerkstelligt haben.

Oder andere, die den Hausbau mit Handwerkern und Krediten bewerkstelligt haben, wo der Außenputz erst 30 Jahre nach Erstbezug angebracht wurde.

Franky(R)

13.01.2019, 14:11

@ M120
 

Anderes Beispiel

» Mitte der 70er Jahre hat eine Firma meines Vaters einem leitenden
» Angestellten DM 100.000,00 - also vier damalige Durchschnittsentgelte - für
» seinen Hausbau geliehen.
»
» Heute ein vergleichbares Haus zu bauen würde mit Grundstück ca. EUR
» 400.000,00 - also zehn heutige Durchschnittsentgelte - kosten. Das hängt zu
» einem Gutteil auch daran, daß sich die Grundstücke hier im Vergleich zu
» anderen Orten stark verteuert haben (Bodenrichtwert dort heute EUR 850,00 /
» qm, damals ca. DM 120,00 / qm).
»
» Was dabei außen vor bleibt ist, daß dieser Angestellte umfangreich
» "Muskelhypotheken" zum Bau seines Hauses eingesetzt hatte, was heute kaum
» noch möglich bzw. von Systemanbietern höchstens im Innenausbau vorgesehen
» ist.
»
» Dies war jedoch in meiner Jugend oft üblich und ich kann mich an viele
» erinnern, die Roh- und Innenausbau ihrer Häuser hier in Eigenleistung
» bewerkstelligt haben.
»
» Oder andere, die den Hausbau mit Handwerkern und Krediten bewerkstelligt
» haben, wo der Außenputz erst 30 Jahre nach Erstbezug angebracht wurde.

Servus,

so schauts aus!
Dein Vater hatte ne Firma?
Gruß Franky

M120(R)

13.01.2019, 15:58

@ Franky
 

Anderes Beispiel

» Servus,
»
» so schauts aus!
» Dein Vater hatte ne Firma?
» Gruß Franky

Ja, schau mal an.

Deshalb verstehe ich auch nicht, warum die SPD heute bei 15% herumkrebst, denn Themen, die im Grunde die Mehrheit der Bevölkerung aus den vorgenannten Umständen betreffen, gibt es nach meiner Anschauung genug.

Eigentlich bin ich jedoch die Gegenseite.

Dies spricht zudem nicht für die Helden, die heute an der Spitze der SPD stehen.

:-D

M120(R)

15.01.2019, 11:45

@ M120
 

Susanne Neumann gestorben

SPD-Kritikerin Susanne Neumann gestorben:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article187076752/Ehemalige-Putzfrau-SPD-Kritikerin-Susanne-Neumann-gestorben.html

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
141768 Postings in 24350 Threads, 955 registrierte User, 200 User online (1 reg., 199 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum