Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
MAV(R)

22.12.2018, 11:04
 

W126 zum verkauf (MB-Exotenforum)

Nur 1200km!

https://car.biglobe.ne.jp/used_car/detail-pub-700957110130181117001/

:love: MAV

MAV(R)

22.12.2018, 11:10

@ MAV
 

Bessere Foto's

http://www.trading-japan.co.jp/vcsMember/stockdetail/325-1_20236.html

Sebastian Nast(R)

Homepage

22.12.2018, 14:19

@ MAV
 

W126: 560SEL AMG Maybach-Style-Pullman Neuwagen

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

Der ist wirklich lecker! :ok:

Mit dieser Art Verlängerung, wäre das heute ja eine Maybach-S-KLasse ... ;-)

[image]
[image]
[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

M120(R)

22.12.2018, 16:45

@ Sebastian Nast
 

W126: 560SEL - 1.200km seit dem letzten Tachotausch?

In 1.200 km infolge der Hitzeeinwirkung gelb gewordener Kunstoff des Kühlmittelausgleichsbehälter:

[image]

Zudem wäre der Innenraum mit einer derart niederen Laufleistung nicht verändert und modernisiert worden:

[image]
[image]

:-|

touringgarage(R)

22.12.2018, 17:06

@ Sebastian Nast
 

W126: 560SEL AMG Maybach-Style-Pullman Neuwagen

Wow, schaut super aus und auch sehr edel mit dieser Aufteilung.
Allerdings stelle ich mir vor, das es beim Ein- u. Aussteigen sicher bequemer ist die Tür hinten an der C-Säule original zu belassen und eher zu nach vorne zu verlängern mit einer 2. B-Säule.
Die hintere Tür an der originalen B-Säule anzuschlagen macht da eher weniger Sinn, schon Mal wegen der Trennwand.
Aber da gibts wirklich verschiendene richtige Ideen und Konzepte.

touringgarage(R)

22.12.2018, 17:16

@ touringgarage
 

W126: 560SEL AMG Maybach-Style-Pullman Neuwagen

.. noch etwas.
Auch für einen Nicht-Fachmann zu erkennen ist, dass es optisch den Eindruck macht, als würde die Karosserie speziell oben im Dachbereich durchhängen.
Grund ist, dass oft die Erfahrung fehlt und die originale Dachlinie einfach beibehalten wird.
Um dies zu vermeiden, wird bei hochwertigen Umbauten - Verlängerungen auch die Dachlinie angepasst bzw. spürbar angehoben um eine homogene Linie zu erreichen.
Auch aus wirtschaftlicher Sicht wird bei Billig-Umbauten darauf verzichtet.
Gut zu erkennen ist dies speziell bei den US-Umbauten wo einfach ein Stück dazwischen eingesetzt wird.

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
141768 Postings in 24350 Threads, 955 registrierte User, 173 User online (1 reg., 172 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum